Der Feldahorn im Monat April

Anemone nemorosa Homann Der Feldahorn im Monat April

(c) Homann
Buschwindröschen

Es riecht nach Frühling!

Die Blüten des Scharbockskrauts leuchten gelb und das Buschwindröschen breitet seinen weißen Blütenteppich aus.

Der Feldahorn mobilisiert seine Zuckerreserven und bereitet sich auf das Öffnen seiner Knospen vor. Schauen Sie mal, die Knospen werden von Tag zu Tag dicker! Wenn man jetzt einen kleinen Ast abschneidet, tropft der zuckerhaltige Saft des Ahorns – Grundlage für den bekannten Ahornsirup (vom Zuckerahorn in Amerika).

Der 25. April ist der internationale Tag des Baumes – seit mehr als 100 Jahren finden weltweit Pflanzaktionen statt. Der Feldahorn als Baum des Jahres 2015 wird z.B. vom Forstamt Boppard oder vom Forstamt Soonwald gepflanzt.

Bereits am 24. April, Treffpunkt 10.00 Uhr am Forstamt Soonwald, pflanzen Kinder der Kindergärten Winterbach, Bockenau, Sponheim und die Grundschule Bockenau sowie Vertreter des Waldhilfevereins, der Gemeinden und der VG Rüdesheim ihren Baum des Jahres. Gäste sind herzlich willkommen.

An verschiedenen Orten im Naturpark sind so bereits ganze Wege mit den Bäumen des Jahres entstanden, so z.B. der Baum des Jahres Weg in Windesheim (http://baum-des-jahres-weg.de/) der Entenpfuhler Gedichtepfad am Forstamt Soonwald oder der Schulwald an der Alfred-Delp-Schule in Hargesheim.

Nutzen Sie doch mal die Orte für Ihren nächsten Spaziergang und entdecken Sie die Vielfalt der „Bäume des Jahres“ oder kommen Sie am 19.04. zum Mitmach-Museum Nahe der Natur in Staudernheim (http://nahe-natur.com/); dort wird der Feldahorn von Förster Jörg Homann in einem Vortrag vorgestellt.

Mehr über den Baum des Jahres und den Tag des Baumes erfahren Sie auf der Seite: http://baum-des-jahres.de

 

Ein Beitrag von Naturpark Soonwald-Nahe

Naturpark Soonwald-Nahe

Ludwigstraße 3-5
55469 Simmern

Telefon

  • (+49) 06761 – 82662

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>