Auf der VDN-Website gibt es eine neue Übersicht mit Links zu den bestehenden Bundesländerseiten, die ihre Naturparke gebündelt präsentieren. Zwei davon hat der VDN mit erstellt.

Es ist ein Erfolgskonzept und seit mehr als zehn Jahren eine der beliebtesten Veranstaltungen in den sieben Naturparken Baden-Württembergs: der Brunch auf dem Bauernhof.

– Wo der Harz am südlichsten ist! Der kleinste Naturpark Thüringens, im Dreiländereck zu Niedersachsen und Sachsen-Anhalt nördlich von Nordhausen gelegen, bietet für Naturliebhaber und Entspannungssuchende abseits großer Metropolen Ruhe und Naturerfahrungen über und unter Tage.

Erkunden Sie mit zertifizierten Natur- und Landschaftsführern (ZNL) und Naturparkpartnern den Naturpark Südharz.

Eine Fahrt mit der Dampflok der Harzer Schmalspurbahnen und ein unvergessenes Wandererlebnis auf dem Dampfloksteig, lässt sich im Südharz hervorragend verbinden.

Schwer zu tragen hat das Erdkröten-Weibchen im Naturpark Zittauer Gebirge. Fotografin Annett Paul hielt die beschwerliche Reise zum Laichgewässer auf unserem Foto des Monats fest.

Edle heimische Holzkohle aus den rauchenden Meilern des Naturparks Südharz.

Essbare Wildkräuter gibt’s nicht nur im Frühling und Sommer – das ganze Jahr über spießen sie in den Wäldern und Wiesen des Naturparks Südharz. Wie Sie eine schmackhafte und gesunde Suppe daraus herstellen können erfahren Sie hier.

Naturschutz ist eine der vielen und wichtigen Aufgaben von Naturparken. Beispielhaft wird in dieser Ausgabe der Schutz der Altwarper Binnendüne im Naturpark Am Stettiner Haff vorgestellt.

Abwechslungsreichen Spaß und imposante Ausblicke in die Natur bieten die zahlreichen Baumwipfelpfade in den deutschen Naturparken – vorausgesetzt, Sie sind schwindelfrei