Auf unserem Foto des Monats bannte Fotograf Rainer Ax im Naturpark Lahn-Dill-Bergland eine Tannenmeise im Moment des Abflugs auf den Kamerasensor.

Am 1. März 2020 startet die neue Runde des VDN-Fotowettbewerbs “Augenblick Natur!”. Gesucht werden auch in diesem Jahr wieder ausdrucksstarke Motive aus Naturparken und Geoparks in Deutschlands.

Dank des vielerorts ausgefallenen warmen Winterwetters strecken die ersten Frühlingsboten ihre Köpfe aus dem Boden. Zu den ersten unter ihnen gehört das Schneeglöckchen; Fotograf Ike Noack setzte es mittels einer kamerainternen Doppelbelichtung gekonnt in Szene.

Das Insektensterben ist in aller Munde und besonders betroffen ist mit den Wildbienen eine Gruppe, die oft unbeachtet mitten unter uns lebt. Da war es an der Zeit, den nützlichen Mitbewohnern eine fotografische Bühne zu bereiten.

April, April, der macht, was er will: Dass auch schon der März aprilhaft sein kann, belegt Martin Goosmann mit seinem Monatssiegerfoto zum Thema „Alle Wetter!“ aus dem Naturpark Dümmer.

Am Fotowettbewerb „Augenblick Natur!“ können 2019 erstmalig Naturfotografen mit Fotos aus Geoparks in Deutschland teilnehmen. Möglich wird dies durch eine Kooperation des VDN mit neun anerkannten Nationalen Geoparks.

Die Aufnahme eines perfekten Schneekristalls gelang Milena Rong im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord.

Das winterliche Motiv von Markus Paul, aufgenommen im Naturpark Zittauer Gebirge, zeigt uns die Natur in einen traumhaften Kleid.

„Mit Kind und Kegel im Naturpark – Familienausflug“ lautete das Monatsthema im Fotowettbewerb „Augenblick Natur“. Die Jury überzeugt hat Klaus Mayhack mit seinem Foto „Karussellfahrt“. Herzlichen Glückwunsch!

“Schnecken” lautete das Thema des Monats Juli im Fotowettbewerb “Augenblick Natur”. Überzeugt hat Fotograf Geo die Jury mit seinem Foto “Auf der Suche”. Herzlichen Glückwunsch!

Top