Romatischer Weihnachtsmarkt

Erlebnistipp am 14. November 2017
dsc07175 ps 2 skalb Romatischer Weihnachtsmarkt

Frohe Festtage . . . © VDN / Luxfox

OBERELSBACH *Sa 17.12. + So 18.12.2017* Romantischer Weihnachts-Markt, Musik, Museum und große Verlosung – das ganze Dorf glänzt zum 4. Adventswochenende

Hereinspaziert in die wunderbare Rhöner WinterWeihnachtsWelt! Der Romantische Weihnachtsmarkt öffnet am Samstag von 14-21 Uhr und am Sonntag von 10-18 Uhr in der imponierenden Umweltbildungsstätte von Oberelsbach zum fünften Mal seine Pforten.

Neben aufwändigem Patchwork, gibt es hochwertigen Echtschmuck, handgenähte und punzierte Lederwaren, Wolle, Filz, Kerzen, Honigprodukte, Gedrechseltes, Selbstgenähtes, Miniaturen aus Holz, Floristik, Handarbeiten, Druckknopfschmuck, Elixiere, Liköre und Brände sowie Haute Couture aus Schurwolle, Lammfelle, Wolle und Damenbekleidung mit witzigen Filzapplikationen, weihnachtliche und jahreszeitunabhängige Deko, Tees und Teegeschenke.

Alle, die noch das Geschenk der Geschenke suchen oder unvergessliche Stunden erleben wollen, kommen hier auf ihre Kosten. Mehr als 30 Aussteller aus nah und fern geben ihr Bestes und freuen sich auf kauffreudige Besucher. Auf den Gabentischen türmen sich prächtige Objekte aus einzigartigem Kunsthandwerk, exquisite Handelsgüter und feinste Köstlichkeiten. Eine Riesenauswahl an Krippen und Krippenzubehör wird die Betrachter in Verzückung versetzen. Es gibt viel Besonderes zu bestaunen: Eine Glasbläserin aus Lauscha formt über der offenen Flamme kühne Kunstwerke aus Glas, die Rhöner Schlittenmanufaktur Weber aus Leubach bei Fladungen schlägt wieder ihre Werkstatt auf und am Sonntag kommt der Messerschleifer.

Zur Einstimmung auf Weihnachten lädt die Umweltbildungsstätte am Samstag zwischen 16 und 21 Uhr zu einem “musikalischen Festtagsmenü”, das von So Izzy serviert wird. Es besteht aus drei ausdrucksstarken Stimmen, garniert mit dem gefühlvollem Klang zweier Gitarren und dem Rhythmus einer Kistentrommel. In der “Klang-Küche” wirken die Vollblutmusiker Isabell Heck (Gesang), Ralph Fiegas (Gitarre/Gesang), Tino Scheuering (Cajon), Robert Braun (Gitarre/Gesang/ und Lorena Dereser (Gesang). Der Eintritt ist frei.

 

Ein Beitrag von Verband Deutscher Naturparke

Verband Deutscher Naturparke

Holbeinstraße 12
53175 Bonn

Telefon

  • 0228 921286-0

Faxnummer

  • 0228 921286-9

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Klicke auf einen Tab, um auszuwählen wie du einen Kommentar veröffentlichen möchtest

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>