Einblick in die Welt der Bienen, Wespen und Ameisen

Veranstaltungsdatum: 01.07.2018

nabu honigbiene an schwanenblume helge may3 Einblick in die Welt der Bienen, Wespen und Ameisen

(C) Haus am See

Der Heidesonntag am 1. Juli 2018 steht im Haus am See in Schlaitz ganz im Zeichen der  staatenbildenden Insekten. Zu ihnen gehören u.a. die Bienen, Wespen und Ameisen. In ihrem Staat leben Königinnen, Arbeiterinnen, männliche Tiere und manchmal sogar Soldaten. Aber welche Aufgaben haben diese verschiedenen Bewohner eines Volkes?

Die Honigbienen z.B. faszinieren uns Menschen schon seit Tausenden Jahren. Sie gelten als sehr fleißig und liefern uns den leckeren Honig. Doch die Biene kann noch viel mehr. Sie nimmt den dritten Platz in der Rangfolge der Nutztiere in Deutschland ein, hinter Rind und Schwein. Aber auch Wespen und Ameisen erfüllen wichtige Aufgaben im Kreislauf der Natur.

Wer mehr zu diesem Thema erfahren möchte, der ist um 14 Uhr zu einem Vortrag von Herrn Wolfgang Praczyk, dem Vorsitzenden der Fachgruppe Entomologie des NABU-Regionalverbandes Bitterfeld-Wolfen, herzlich eingeladen. Der Insektenfreund berichtet anhand von Fotos Interessantes und Besonderes über die Lebensweise dieser Tiere sowie über ihre Bedeutung für Natur und Mensch.

Neben einer bunten Insektensammlung der Fachgruppe Entomologie kann auch die Schaubeute im Haus am See, die ein lebendes Bienenvolk beherbergt, betrachtet werden. Der Imker, Herr Herbert Mahler, wird das emsige Treiben der Bienen erläutern und beantwortet gerne die Fragen der Besucher.

Das Haus am See ist am 1. Juli von 11 bis 17 Uhr geöffnet und Sie sind herzlich eingeladen.

Ein Beitrag von Naturpark Dübener Heide

Naturpark Dübener Heide (Naturparkhaus)

Neuhofstraße 3a
04849 Bad Düben

Telefon

  • 034243 72 993

Faxnummer

  • 034243 34 2009

Email Adresse

Webseite

Beschreibung

Naturpark – Verein Dübener Heide e.V.

Büro Sachsen-Anhalt
Ortsteil Tornau –
Krinaer Straße 2
06772 Gräfenhainichen

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>