Heidekrauttag lockt am 3. Oktober

Veranstaltungsdatum: 03.10.2017

Heidekraut1 Heidekrauttag lockt am 3. Oktober

(C) Naturpark Dübener Heide

Am 3. Oktober 2017 dreht sich im Naturpark Dübener Heide wieder alles um das Heidekraut. Denn im Herbst wird dem Wald mit Astschere und Spaten zu Leibe gerückt – der Heidekrauttag lockt.

Schon mal was in diesem Zusammenhang vom Entkusseln gehört? So wird das Entfernen von jungen Bäumen und Sträuchern bezeichnet – und zwar auf den Flächen, wo das Heidekraut in der Naturparkregion wächst, damit sich die Kulturen ungehindert entfalten können. Mitmachen kann jeder, der Spaß an der Arbeit in der Natur hat. Vor allem für rüstige Naturliebhaber ist der Aktionstag ideal. Werkzeuge und Handschuhe werden gestellt, für den Hunger ist gesorgt – 13 Uhr ist Heide-Vesper am Feuer.

Treffpunkt ist um 9 Uhr am Naturparkhaus in Bad Düben, dann geht es weiter in den Wald bei Authausen. Ein Naturerlebnis wartet auf die Teilnehmer außerdem: Um 15 Uhr geht es zu den Kranichen in der Wöllnauer Senke.

Wer Lust auf den Aktionstag hat, kann sich dafür beim Verein Dübener Heide per E-Mail an info@aturpark-duebener-heide.com anmelden. Mit Aktionen wie dem Heidekraut-Tag wollen der Verein Dübener Heide und seine Partner Freiwillige für die Naturschutzarbeit gewinnen.

Ein Beitrag von Naturpark Dübener Heide

Naturpark Dübener Heide (Naturparkhaus)

Neuhofstraße 3a
04849 Bad Düben

Telefon

  • 034243 72 993

Faxnummer

  • 034243 34 2009

Email Adresse

Webseite

Beschreibung

Naturpark – Verein Dübener Heide e.V.

Büro Sachsen-Anhalt
Ortsteil Tornau –
Krinaer Straße 2
06772 Gräfenhainichen

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>