„BlütenReich Schleswig-Holstein – Insekten schwärmen für Blüten“

Naturparke Neuigkeiten am 16. Juli 2018
Foto VDN Nobse53 „BlütenReich Schleswig Holstein   Insekten schwärmen für Blüten“

Foto: VDN/Nobse53

Haben Sie Projekte zur Förderung von blütenbesuchenden Insekten im Naturpark Holsteinische Schweiz umgesetzt oder sind dabei, diese zu initiieren? Berichten Sie uns davon!

Der Naturpark Holsteinische Schweiz e.V. unterstützt  als regionaler Partner das Projekt „BlütenReich Schleswig-Holstein –  Insekten schwärmen für Blüten“ des Schleswig-Holsteinischen Heimatbundes (SHHB). Es hat zum Ziel, freiwillige Initiativen auf kommunaler und privater Basis anzuregen, den Austausch zu fördern und damit einen konkreten Beitrag zur Förderung der Artenvielfalt zu leisten. Denn gerade bei blütenbesuchenden und bestäubenden Insekten (wie Bienen, Schmetterlingen, Käfern) ist der Rückgang der Artenvielfalt und der Individuenzahl deutlich feststellbar.

Im Rahmen des Projektes erhält eine Gemeinde/Stadt aus jedem Naturpark Schleswig-Holsteins die Möglichkeit, sich intensiv beraten zu lassen, welche Maßnahmen zukünftig ergänzend umgesetzt werden können. Zudem soll umfangreiches Informationsmaterial zur Öffentlichkeitsarbeit hergestellt werden.

Wir sammeln die Beispiele und guten Ideen aus unserem Naturpark, wie z.B. die Anlage eines insektenfördernden Beetes im Schulgarten, Reduzierung der Mahdintensität auf Grünflächen oder die Anlage von Blühstreifen. Bitte senden Sie uns eine kurze Information über die Aktion mit Nennung der Organisation und einer Kontaktperson (für Nachfragen) per Post oder per email an: jutta.schulz@naturpark-holsteinische-schweiz.de

 

Ein Beitrag von Naturpark Holsteinische Schweiz

Naturpark Holsteinische Schweiz

Schlossgebiet 9
24306 Plön

Telefon

  • (+49) 04522 7493-80

Faxnummer

  • (+49) 04522 7493-77

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>