Wanderwege mit Blüten verschönern…

Naturparke Neuigkeiten am 19. November 2018
… und gleichzeitig etwas für Bienen und andere Insekten tun.
VDN Ulrike Sobick1 Wanderwege mit Blüten verschönern...

Foto: VDN/Ulrike Sobick

Der Naturpark Holsteinische Schweiz e.V. möchte durch Anlage von Blühstreifen und -flächen mit attraktiven Wildblumen die Artenvielfalt insb. der Blüten besuchenden Insekten fördern und die Wander- und Radwanderwege im Naturpark ökologisch und touristisch aufwerten. Es wurde jetzt ein Planungsbüro beauftragt, geeignete Flächen in den Naturparkgemeinden zu ermitteln und in Abstimmung mit den Gemeinden die Umsetzung ausgewählter Maßnahmen bis zur Antragsreife planerisch vorzubereiten. Der Kreis Plön stellt hierfür Mittel aus dem Überschuss der Förde Sparkasse bereit. Die Umsetzung der Maßnahmen kann mit 90% über die Naturparkförderung des Landes Schleswig-Holstein bezuschusst werden. Dabei kommen neben den Blühstreifen entlang der Freizeitrouten auch z.B. die Anlage von Gehölzen oder Knicks, Renaturierungen schutzwürdiger Bereiche, Anlage von Streuobstwiesen, Biotopverbundstrukturen, Entsiegelungsmaßnahmen und andere Maßnahmen aus dem Bereich der Natur- und Landschaftspflege im gesamten Naturparkgebiet in Betracht.

Fragen und Projektvorschläge an Naturpark Holsteinische Schweiz e.V., Tel. 04522/749380.

 

Ein Beitrag von Naturpark Holsteinische Schweiz

Naturpark Holsteinische Schweiz

Schlossgebiet 9
24306 Plön

Telefon

  • (+49) 04522 7493-80

Faxnummer

  • (+49) 04522 7493-77

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>