Vortrag: „Landwirtschaft im Mittelalter“

Veranstaltungsdatum: 11.02.2020 19:30

FotoGesellschaft der Freunde der mittelalterlichen Burg in Lütjenburg e. V. Vortrag:  „Landwirtschaft im Mittelalter“

Foto: Gesellschaft der Freunde der mittelalterlichen Burg in Lütjenburg e. V.

Am 11. Februar um 19:30 Uhr in der Gaststätte “Lüttje Burg“, Markt 20, Lütjenburg

Vortrag über “Landwirtschaft in Schleswig-Holstein im Mittelalter” von  Dietrich Petter, Agraringenieur, Landwirtschaftsdirektor a.D.

Der Vortrag beginnt mit den Themen Landflächen, Landesausbau und Siedlung sowie der Darstellung der Bodentypen und Bodenarten der Region und ihrer Entwicklungsgeschichte.

Er behandelt darüber hinaus insbesondere die 1000 Jahre währenden Landnutzungssysteme der Dreifelderwirtschaft und der Koppel- oder Feldgraswirtschaft und bezieht den Anbau von Kulturpflanzen, die historisch entwickelten Arbeitstechniken der Bodenbearbeitung, Saat und Ernte und die mittelalterliche Ernährung mit ein.

Weiterhin spielen die Bedingungen, unter denen Nahrungsgüter erzeugt werden mussten, eine Rolle, wie das Wirtschaftssystem der Gutsherrschaft, die Klosterwirtschaft, klimatische und kriegerische Verhältnisse und daraus folgende Hungerkrisen.

Eintritt frei!

Veranstalter: Gesellschaft der Freunde der mittelalterlichen Burg in Lütjenburg e.V.

 

Anbieter: Gesellschaft der Freunde der mittelalterlichen Burg in Lütjenburg e.V.

Preis: Eintritt frei!

Gaststätte “Lüttje Burg”

Markt 20
24321 Lütjenburg

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>