Aussichtsreich – Mehr Förderung für Niedersachsens Naturparke

Naturparke Neuigkeiten am 20. August 2018
VertreterInnen Nds.Naturparke MdL Nds.Landtag 23.08.2018 Beitrag Aussichtsreich   Mehr Förderung für Niedersachsens Naturparke

VertreterInnen der Nds. Naturparke und MdL des Nds. Landtags 23.08.2018 – Copyright: Naturpark Lüneburger Heide e.V.

Auf große Resonanz stieß die erneute Initiative der 14 Nds. Naturparke und zwei Geoparke, sich mit den Abgeordneten der aktuellen Regierungsparteien in puncto Naturparkförderung auszutauschen. Die Bedeutung der vielschichtigen Naturparkarbeit findet große Zustimmung im Land. Die Bezuschussung der Naturparke durch das Land Niedersachsen soll kommen.

Aus allen Teilen Niedersachsens, vom Harz und aus der Heide, aus dem Weserbergland und Solling, dem Dümmer und der Wildeshauser Geest, den Moorlandschaften im Emsland, vom Steinhuder Meer, von der Elbe und Weser sowie aus dem Elm und Osnabrücker Land, kamen die Vorsitzenden und Geschäftsführer aller 14 Nds. Naturparke, um den Abgeordneten der SPD und CDU erneut die vielfältige Bedeutung der Naturparke für das Land und die Leute aus nah und fern zu erläutern und um endlich die lang ersehnte Förderung der Naturparke durch das Land Niedersachsen zu erreichen.

Trotz laufender Debatte nahmen sich 15 Abgeordnete des Nds. Landtags Zeit für das Gespräch mit den Naturpark-Vertretern. Markus Bosse, Umweltpolitischer Sprecher der SPD, betonte zum Einstieg “Wir wissen dass die Naturparke gute, verlässliche Arbeit machen. Genau aus diesem Grund haben wir unsere Unterstützung im Koalitionsvertrag zugesagt”.

>> Hier können Sie den kompletten Inhalt der Pressemitteilung nachlesen

 

Ein Beitrag von Verband Deutscher Naturparke

Verband Deutscher Naturparke

Holbeinstraße 12
53175 Bonn

Telefon

  • 0228 921286-0

Faxnummer

  • 0228 921286-9

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>