Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) wird zentrale Säule im Naturpark Dübener Heide

Naturparke Neuigkeiten am 19. November 2018
BNE Auftakt Workshop 500 300 Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) wird zentrale Säule im Naturpark Dübener Heide

BNE-Auftakt Workshop im NaturparkHaus (c) Naturpark Dübener Heide

Knapp 30 Akteure aus Bildungseinrichtungen, Kommunen, Naturschutzverbänden und Vereinen der Dübener Heide kamen Anfang November im NaturparkHaus in Bad Düben zusammen, um über eine neue Bildungsstrategie für den Naturpark zu beraten. Grundlage ist die Etablierung von Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) als eine zentrale Säule der Naturparkverwaltung.

BNE wird allgemein verstanden als eine Bildung, die Menschen darin bestärkt, selbst und aktiv die eigene Zukunft und die Zukunft ihrer Region zu gestalten. Um dies zu erreichen, ist kontinuierliche Unterstützung, regelmäßige Reflexion über Ziele und Zukünfte sowie die Förderung von Verantwortungsübernahme nötig.

„Den Naturpark verstehen wir dabei als Moderator, Qualifizierer und Unterstützer der Prozesse in der Region. Ziel ist es, dass die Menschen der Region ihre eigene Zukunft selbst in die Hand nehmen, aktiv gestalten und damit selbstwirksam sind“ sagt Jorrit Holst, Leiter des BNE-Projektes im Naturpark Dübener Heide. Eine wichtige Voraussetzung, um Bildung in diese Richtung neu zu denken, ist die enge Zusammenarbeit mit den vielen Akteuren in der Dübener Heide, die bereits jetzt zu verschiedenen Nachhaltigkeitsthemen arbeiten. Diese wurden zu einem Auftaktworkshop in das NaturparkHaus eingeladen.

Ziel des Workshops war es, sich über ein mögliches Leitbild, die Netzwerkarbeit in der Region, Fragen der Kommunikation und Organisation und letztlich der Umsetzung von Bildungsprojekten auszutauschen. Die Ergebnisse des Workshops fließen direkt in die Konzeption der BNE-Strategie ein. Diese erarbeitet der Naturpark gemeinsam mit dem Planungsbüro Nature & Transition.

Der Grundtenor des abendfüllenden Workshops lautete: Eigentlich machen wir das doch schon alles. Mit “Bildung für nachhaltige Entwicklung” oder kurz “BNE” hat das Kind nun einen Namen bekommen. Im nächsten Newsletter berichten wir über die ersten Ergebnisse aus dem Workshop und die nächste Phase im Konzeptionsprozess.

Ein Beitrag von Naturpark Dübener Heide

Naturpark Dübener Heide (Naturparkhaus)

Neuhofstraße 3a
04849 Bad Düben

Telefon

  • 034243 72 993

Faxnummer

  • 034243 34 2009

Email Adresse

Webseite

Beschreibung

Naturpark – Verein Dübener Heide e.V.

Büro Sachsen-Anhalt
Ortsteil Tornau –
Krinaer Straße 2
06772 Gräfenhainichen

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>