Hobby-Malerin Anke Jahn stellt im Naturparhaus aus

Anke  Jahn iloveimg cropped 620x374 Hobby Malerin Anke Jahn stellt im Naturparhaus aus

(C) Anke Jahn

Unter dem Motto „Reise in Bildern“ werden derzeit rund 30 Werke der Hobby-Malerin Anke Jahn (58, Zweite von rechts) im Naturparkhaus der Dübener Heide in Bad Düben gezeigt. Die Ausstellung beinhaltet zarte Landschaften mit Pastellkreide und dazu im Kontrast Collagen in Acryl. Zu sehen sind u.a. die weite Muldeaue mit dem sich schlängelnden, landschaftsprägenden Fluss, eine alte Eiche bei Torfhaus, ein Birkenwäldchen in der Dübener Heide und der Eilenburger Stadtpark, berichtet die Leipziger Volkszeitung.

Anke Jahn ist gebürtige Leipzigerin und arbeitet hauptberuflich als OP-Schwester im Krankenhaus in Eilenburg. Von 1995 bis 2012 nahm die Mutter einer inzwischen erwachsenen Tochter am Aquarellkurs der Volkshochschule teil, seit 2014 ist sie dessen Leiterin. In den vergangenen Jahren präsentierte Anke Jahn immer wieder ihre Bilder einer breiten Öffentlichkeiet und kommt damit auf über 20 Ausstellungen.

Die Bilder-Schau in Bad Düben ist bis zum 28. Februar 2018 während der Öffnungszeiten des Naturparkhauses zu sehen. Der Eintritt ist frei.

Ein Beitrag von Naturpark Dübener Heide

Naturpark Dübener Heide (Naturparkhaus)

Neuhofstraße 3a
04849 Bad Düben

Telefon

  • 034243 72 993

Faxnummer

  • 034243 34 2009

Email Adresse

Webseite

Beschreibung

Naturpark – Verein Dübener Heide e.V.

Büro Sachsen-Anhalt
Ortsteil Tornau –
Krinaer Straße 2
06772 Gräfenhainichen

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>