Mitmachtheater rund um den Wolf in Bergwitz

Geschichten von Wölfen VDH 500 300 620x372 Mitmachtheater rund um den Wolf in Bergwitz

Larsen Sechert in Aktion mit Grundschülern aus Rösa beim Wolfsteater (C) VDH

Am Sonntag, den 21. November 2021 heult der Wolf im Sport- und Gemeindezentrum Bergwitz. Alle Theaterfans und Naturbegeisterte ab 10 Jahren sind von 14.30 bis 17 Uhr eingeladen, sich zusammen mit Larsen Sechert vom Knalltheater Leipzig spielerisch auf die Spuren des Wolfs zu begeben.

Was bewegt eigentlich den Jäger, was den Nutztierhalter? Welche Wünsche haben die Naturliebhaber und Umweltschützer? Wie stehen die Anwohner zum Wolf und was hält wohl der Wolf selbst von alledem? Diesen und mehr Fragen wird im Mitmachtheater nachgegangen und dabei die verschiedenen und kontrovers diskutierten Standpunkte zum Thema Wolf in der Dübener Heide beleuchtet sowie nachempfunden.

Auf die Teilnehmer wartet ein spannender Theaternachmittag mit reichlich Stoff zur spielerischen Auseinandersetzung und thematischen Annäherung.

Die Veranstaltung ist kostenfrei und wird aus Mitteln des ESF über das Projekt „Entwicklung des Waldhauses am Bergwitzsee zum Praxisstandort Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) im Naturpark Dübener Heide/Teil Sachsen-Anhalt“ finanziert.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Aufgrund der aktuellen Coronaverordnung ist eine vorherige Anmeldung unter 0174 3243 031 oder k.winter-brummer@naturpark-duebener-heide.de notwendig.

Ort: Sport- und Gemeindezentrum Bergwitz, 06901 Kemberg OT Bergwitz

Die Veranstaltung findet unter Beachtung und vorbehaltlich aller Corona-Maßnahmen statt.

Ein Beitrag von Naturpark Dübener Heide

Naturpark Dübener Heide (Naturparkhaus)

Neuhofstraße 3a
04849 Bad Düben

Telefon

  • 034243 72 993

Faxnummer

  • 034243 34 2009

Email Adresse

Webseite

Beschreibung

Naturpark – Verein Dübener Heide e.V.

Büro Sachsen-Anhalt
Ortsteil Tornau –
Krinaer Straße 2
06772 Gräfenhainichen

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>