Anmeldung zur Fortbildung “Moderation von Zukunftswerkstätten” am 16. und 17. November eröffnet

Zukunftswerkstätten Foto VDH 620x413 Anmeldung zur Fortbildung Moderation von Zukunftswerkstätten am 16. und 17. November eröffnet

(C) Verein Dübener Heide

Wie soll die Zukunft unserer Region gestaltet werden? Wie können wir einen Anteil daran leisten? Was läuft bereits gut? Was nicht? Welche Visionen können wir entwickeln und tatsächlich umsetzen? Diese und viele weitere Fragen werden in Zukunftswerkstätten aufgegriffen, entwickelt, diskutiert und in Handlungen übersetzt. In drei Phasen, der Kritikphase, der Kreativphase und der Umsetzungsphase werden in Übungen, Rollenspielen und Diskussionen verschiedene Perspektiven, Ideen und Visionen entwickelt. In den Zukunftswerkstätten erhalten Menschen gemeinsam einen breiten Blick auf die Probleme und Lösungsstrategien der Region, auf andere Menschen und Meinungen und involvieren sich dabei selbst in die Zukunftsgestaltung.

Für die Dübener Heide und ihre Region können Zukunftswerkstätten dabei helfen, Dialogräume zur Verfügung zu stellen, in denen Bewohnerinnen, Initiativen, Institutionen, aber auch politisch Verantwortliche gemeinsam an der Zukunft werken. Wie mit dieser Methode gearbeitet werden kann, welche Haltung und welches Handwerkszeug sich eignet, wird Inhalt der Fortbildung sein. Dabei stehen die Zukunftsthemen der Region im Mittelpunkt. Fragen und Ansätze sind unter anderem:

  • Welche Fragen bewegen Sie und Ihr Umfeld, wenn es um die Zukunft Ihrer Region / der Dübener Heide geht?
  • Welche Probleme und Schwierigkeiten begegnen Ihnen?
  • Welche positiven Zukunftsbilder wollen Sie mit anderen teilen?
  • Was wollen sie selbst bewirken?

Am 16. und 17. November 2019 findet jeweils von 9 bis 16 Uhr im NaturparkHaus eine Multiplikatorenschulung (zweitägig) zur “Moderator(in) für Zukunftswerkstätten” statt. Durchgeführt wird die Fortbildung vom Zukunftswerkstätten – Verein zur Förderung demokratischer Zukunftsgestaltung. Insgesamt stehen 10 Plätze zur Verfügung. Nach erfolgreichem Abschluss des Wochenendes haben Sie die Möglichkeit selbst Zukunftswerkstätten mit Gruppen der Region durchzuführen. Hierfür stehen Honorarmittel durch den Naturpark | Verein Dübener Heide e.V. für Ihre Veranstaltungen zur Verfügung.

Bitte melden Sie sich bei Interesse an einer Teilnahme zeitnah unter bne@naturpark-dueber-heide.com an. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Sie wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes im Rahmen der Sächsischen Mitmachfonds.

Ein Beitrag von Naturpark Dübener Heide

Naturpark Dübener Heide (Naturparkhaus)

Neuhofstraße 3a
04849 Bad Düben

Telefon

  • 034243 72 993

Faxnummer

  • 034243 34 2009

Email Adresse

Webseite

Beschreibung

Naturpark – Verein Dübener Heide e.V.

Büro Sachsen-Anhalt
Ortsteil Tornau –
Krinaer Straße 2
06772 Gräfenhainichen

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>