Rufbusverkehr gestartet: Mit der BIBER-LINIE durch die Dübener Heide

Eröffnung BIBER LINIE VDH 500 300 Rufbusverkehr gestartet: Mit der BIBER LINIE durch die Dübener Heide

Eröffnungsangebot BIBER-LINIE in Bad Schmiedeberg (C) VDH

Seit dem 19. August 2019 verkehrt der Rufbus 238 unter dem Namen BIBER-LINIE zwischen den beiden Kurstädten Bad Düben in Sachsen und Bad Schmiedeberg in Sachsen-Anhalt. Mit der BIBER-LINIE haben die Landkreise Nordsachsen und Wittenberg ihr bestehendes Bus-Angebot erweitert. “Die Notwendigkeit dafür wurde im Rahmen des LEADER-Kooperationsprojektes “Vernetzte Mobilität Dübener Heide” herausgearbeitet”, sagt Claudia Jakobartl vom Regionalmanagement Dübener Heide.

Die Landräte von Nordsachsen und Wittenberg weihten die BIBER-LINIE offiziell am 16. August im Rahmen einer Pressefahrt ein. Kai Emanuel und Vize-Landrat Jörg Hartmann saßen selbst am Steuer als es zusammen mit Medien- und kommunalen Vertretern vom Heide Spa in Bad Düben über den Bahnhof in Bad Schmiedeberg zum Ausflugslokal “Schöne Aussicht” und wieder zurück nach Bad Düben ging. Zwei Tage später, am 18. August, gab es für jedermann die Möglichkeit, den Rufbus kostenlos zu testen und an einem bunten Freizeitprogramm entlang der Haltestellen teilzunehmen. Landräte, kommunale Vertreter und die ersten Fahrgäste begrüßten das neue Angebot. Die Region gewinnt durch die verbesserte Mobilität an Attraktivität.

Wer mit der BIBER-LINIE fahren möchte, bestellt den Bus mindestens eine Stunde im Voraus unter der Hotline  03421 / 7746620. Der Vorteil: Die BIBER-LINIE fährt die gebuchte Strecke auf direktem Weg durch. Bereits in der ersten Woche wurden täglich im Schnitt zwei Fahrten gebucht. Eine Einzelfahrt für einen Erwachsenen von Bad Düben nach Bad Schmiedeberg kostet 3,50 Euro. Auf der gesamten Strecke gilt der MDV-Tarif. Auf dem Streckenabschnitt des Landkreises Wittenberg wird auch der Tarif der Vetter GmbH anerkannt, sofern Fahrgäste bereits im Besitz einer Fahrkarte sind. Der Rufbus verkehrt montags bis freitags stündlich zwischen 6 und 19 Uhr, am Wochenende alle zwei Stunden zwischen 8 Uhr und 19 Uhr. Anschlussverbindungen von Bad Schmiedeberg nach Wittenberg (Linie 306) bzw. von Bad Düben nach Eilenburg (Linie 232) und nach Leipzig (Linie 196) stehen ebenfalls gut getaktet zur Verfügung. Den Fahrplan für die BIBER-LINIE und andere Möglichkeiten, die Dübener Heide mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erkunden, finden Sie hier.

Entdeckertipps, Routenvorschläge für Wanderungen entlang der Strecke, Kartenmaterial und Veranstaltungstipps für einen Besuch im Naturpark finden Sie in der Begleitbroschüre „Mit der Biber-Linie durch die Dübener Heide“. Diese können Sie hier kostenlos herunterladen. Viel Spaß beim Entdecken!

 

Ein Beitrag von Naturpark Dübener Heide

Naturpark Dübener Heide (Naturparkhaus)

Neuhofstraße 3a
04849 Bad Düben

Telefon

  • 034243 72 993

Faxnummer

  • 034243 34 2009

Email Adresse

Webseite

Beschreibung

Naturpark – Verein Dübener Heide e.V.

Büro Sachsen-Anhalt
Ortsteil Tornau –
Krinaer Straße 2
06772 Gräfenhainichen

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>