Woche der nachtaktiven Tiere

IMG 3306 Woche der nachtaktiven Tiere

(C) Janine Meißner/Naturpark Dübener Heide

Der Sommer mit seinen lauen Nächten lädt förmlich dazu ein, mal am Abend einen kurzen Spaziergang zu machen und dabei nach den Tieren zu schauen, die in der Nacht aktiv unterwegs sind. Dazu gibt es bereits zum 6. Mal in Folge die Woche der nachtaktiven Tiere im Naturpark Dübener Heide.

Wer mit seiner Familie, seinem Verein oder der Schulklasse im Zeitraum 4. bis 13. Juli in der Heide oder in seiner Heimatstadt unterwegs sein möchte, kann sich bei den Naturparkführern melden, um einen etwas anderen Abend zu erleben, der ihnen das Reich der Fledermäuse, das Liebesleben der Glühwürmchen und anderer Tiere näher bringt.

Während der Woche der nachtaktiven Tiere liest der Heidemönch Roland Gempe am Abend Geschichten aus der mystischen Welt der nächtlichen Flugkünstler. Die Grusel- und Hexengeschichten aus der Dübener Heide können sich Interessierte unter 0172/966 87 45 praktisch ins Haus holen, den Leseort dürfen sie selbst bestimmen! Kosten: pro Person 7,50 Euro.

Damit auch Familien mit kleineren Kindern die Möglichkeit haben, dabei zu sein, wird eine Tour zu den Glühwürmchen und Fledermäusen am Samstag, dem 5. Juli in Eilenburg stattfinden.Startzeit ist 20.30 Uhr, um Voranmeldung per Telefon 03423/758370 wird gebeten. Kosten pro Person 7,50 Euro.

Ein Beitrag von Naturpark Dübener Heide

Naturpark Dübener Heide (Naturparkhaus)

Neuhofstraße 3a
04849 Bad Düben

Telefon

  • 034243 72 993

Faxnummer

  • 034243 34 2009

Email Adresse

Webseite

Beschreibung

Naturpark – Verein Dübener Heide e.V.

Büro Sachsen-Anhalt
Ortsteil Tornau –
Krinaer Straße 2
06772 Gräfenhainichen

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>