Freitag, 18.09., 19 Uhr: Die vergessenen Partner – Bäume und ihre Symbiose mit Pilzen

Am Freitag, 18. September, lädt die Naturpark-Infostelle Freilandmuseum Grassemann um 19 Uhr zum Vortrag „Die vergessenen Partner – Bäume und ihre Symbiose mit Pilzen“ ein. Die Teilnehmergebühr beträgt 3 Euro. Kristina Schröter von der Ökologischen Bildungsstätte Hohenberg berichtet über die faszinierende Zusammenarbeit von Pilzen und Pflanzen: Viele von uns suchen im Herbst gerne Pilze im Wald. Aber was wir sehen, ist nur ein kleiner Teil, die Fruchtkörper, eines großen Pilzgeflechts im Boden. Das Geflecht mancher Pilze ist fest mit Baumwurzeln verwachsen, um so eine Symbiose mit Bäumen einzugehen. Die Pilze versorgen den Baum mit Wasser und Nährstoffen und erhalten im Gegenzug Zucker.Selber Höhenkiefer Häuselloh 2012 go 620x827 Freitag, 18.09., 19 Uhr: Die vergessenen Partner – Bäume und ihre Symbiose mit Pilzen

Freilandmuseum Grassemann

Grassemann 3
95485 Warmensteinach

Telefon

  • 09277 / 6105

Freilandmuseum Grassemann

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>