„Ein Leben voller Bilder“ – Eine andere Sicht auf Natur und Landschaft

Fotografin Catherine Labudda „Ein Leben voller Bilder“   Eine andere Sicht auf Natur und Landschaft

Catherine Labudda ist Fotografin. Aufgrund einer Krankheit kann sie sich inzwischen überwiegend nur noch im Rollstuhl fortbewegen. Auf diese Weise entsteht eine andere Sicht auf Natur und Landschaft, sowohl was die Höhe der Aufnahmen als auch die Wahl der Motive betrifft. Im Haus der Natur auf dem Feldberg zeigt der Naturpark Südschwarzwald jetzt eine Auswahl der Natur-Aufnahmen der Französin.

Wasserfall Menzenschwand Catherine Labudda „Ein Leben voller Bilder“   Eine andere Sicht auf Natur und Landschaft

Wasserfall Menzenschwand – Copyright:Catherine Labudda

Die Bilder zeigen, dass man nicht unbedingt in ferne Länder reisen muss, um schöne Landschaften und eindrucksvolle Motive zu finden. Man trifft sie praktisch vor der Haustüre an, wie hier im Schwarzwald, in den Alpen oder in der Bretagne. Neben Digitalaufnahmen sind auch Analogbilder in der Ausstellung zu sehen.

Die Ausstellung ist von Juli bis voraussichtlich Ende Oktober 2013 täglich von 10:00 – 17:00 Uhr geöffnet. Der Eintritt in die Ausstellung ist frei.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.naturpark-suedschwarzwald.de

 

Ein Beitrag von Verband Deutscher Naturparke

Verband Deutscher Naturparke

Holbeinstraße 12
53175 Bonn

Telefon

  • 0228 921286-0

Faxnummer

  • 0228 921286-9

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>