“Neue Erkenntnisse” – Ergebnisse Naturerlebnis-Monitor Deutschland

Monitor beitrag Neue Erkenntnisse – Ergebnisse Naturerlebnis Monitor Deutschland

Copyright: VDN

Im Rahmen einer bundesweiten Online-Umfrage wurden im Zeitraum Oktober 2015 bis Januar 2016 Tages- und Übernachtungsgäste zu ihrem Reise- und Informationsverhalten im Naturtourismus sowie zur ihrer Bewertung des touristischen Angebotes in den 104 deutschen Naturparken, 16 Nationalparks und 16 Biosphärenreservaten – als Nationale Naturlandschaften in gleichnamiger Dachmarke vereint – in Deutschland befragt. Ausgewählte, erste Ergebnisse des Naturerlebnis-Monitors Deutschland, an dem sich 3.238 Personen beteiligt haben, wurden im März auf der ITB 2016 in Berlin vorgestellt. Durchgeführt wurde der Naturerlebnis-Monitor von BTE Tourismus- und Regionalentwicklung in Kooperation mit Verband Deutscher Naturparke (VDN) und Europarc Deutschland, den beiden Dachverbänden der Nationalen Naturlandschaften.

Naturpark Hotel beitrag Neue Erkenntnisse – Ergebnisse Naturerlebnis Monitor Deutschland

Naturpark-Hotel – Copyright: VDN/Filipp

Unter Naturtourismus wird eine Form des Reisens in naturnahe Gebiete verstanden, bei der das Naturerlebnis im Mittelpunkt steht. Hierfür eignen sich natürlich insbesondere die Nationalen Naturlandschaften (NNL). Aus diesem Grund soll der Naturerlebnis-Monitor Deutschland für ein besseres Verständnis sorgen, was die Übernachtungs- und Tagesgäste eigentlich unter Naturtourismus und Naturerlebnis verstehen und wie sie sich auf die Nutzung der touristischen Angebote in den NNL vorbereiten und diese bewerten

eichhrnchen1 beitrag Neue Erkenntnisse – Ergebnisse Naturerlebnis Monitor Deutschland

Eichhörnchen – Copyright: VDN/Ulrike Sobick

So sind es vor allem Aktivitäten wie Wandern, Tierbeobachtung, Naturexkursionen, Winterwandern und Radfahren, die mit Naturerleben verbunden werden.

Die Bekanntheit der unterschiedlichen Schutzgebietskategorien ist bereits sehr hoch: 93% der Umfrageteilnehmer kennen Nationalparke, 84% Naturparke und 73% die Kategorie der Biosphärenreservate.

Vor allem Motive wie „Natur erleben“, „Wandern“ , „Tier- und Pflanzenwelt“ erleben und „Kraft tanken“ bringt die Deutschen raus in die Natur. Zur Informationsbeschaffung des Tagesausflugs- oder der Reise mit Unterkunft informieren sich die Deutschen vor allem über folgende Quellen (TOP 5): Internet (69%), Persönliche Erfahrung (47%), Empfehlung von Freunden/Bekannten (37%), Prospekte des Reiseziels (25%), Touristinformation (22%).

viewpoint beitrag Neue Erkenntnisse – Ergebnisse Naturerlebnis Monitor Deutschland

Viewpoint – Copyright: VDN/Matze

In den besuchten Nationalen Naturlandschaften werden vor allem die Naturlandschaft, die Wanderwege, das Angebot an regionalen Produkten, die Beschilderung, Aussichtstürme, Naturlehrpfade, Gastronomie und Unterkünfte als gut bewertet. Hier zeigt sich, dass sich die Arbeit der vergangenen Jahre gelohnt hat.

Hier können Sie die Pressemitteilung downloaden

Ein Beitrag von Verband Deutscher Naturparke

Verband Deutscher Naturparke

Holbeinstraße 12
53175 Bonn

Telefon

  • 0228 921286-0

Faxnummer

  • 0228 921286-9

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>