Naturparke leisten mit ihrer Arbeit einen wichtigen Beitrag zum Schutz wertvoller Arten und Lebensräume in Natur- und Kulturlandschaften und unterstützen so das europäische Schutzgebietsnetzwerk Natura 2000.

Seit 2010 gibt es die „Naturpark-Entdecker-Weste“. Rund 8.600 Westen sind heute in rund 70 Naturparken in Deutschland erfolgreich im Einsatz.

Der Naturpark “Unteres Saaletal” umfasst das Gebiet des Saaletals und der näheren Umgebung von Halle bis nördlich Bernburg. Es zeichnet sich durch einige geologische Besonderheiten aus, was zu einer interessanten Vielfalt in der Pflanzen- und Tierwelt geführt hat. Auch die Besiedlung durch den Menschen setzte hier schon sehr früh ein.

Der VDN hat sich die kontinuierliche Entwicklung von Naturparken zu Modellregionen für nachhaltige Entwicklung zum Ziel gesetzt.

Die Bertrada-Grundschule in Prüm ist die erste Naturpark-Schule im Naturpark Nordeifel und die 120ste Naturpark-Schule bundesweit.

Bundesumweltministerin a.D. Dr. Barbara Hendricks MdB ist zur „Botschafterin Naturparke Deutschland“ ernannt worden und zwar für das Naturpark-Handlungsfeld „Schutz“.

Die gesamte Bandbreite der Handlungsfelder „Schutz“, „Erholung“, „Bildung“ und „Entwicklung“ wurde den Naturparken in Schleswig-Holstein in einer Fortbildung des VDN erläutert.

Auch im Winter haben die Naturparke ihren ganz besonderen Reiz, insbesondere, wenn sich die malerische Landschaft ganz in weiß zeigt. Die meisten Wanderwege sind auch in den kalten Monaten begehbar und es finden sich Einkehrmöglichkeiten, in denen freundliche Gastgeber*innen Sie mit heißen Getränken und stärkenden Köstlichkeiten begrüßen. Gespurte Loipen oder geführte Schneeschuh-Wanderungen durch unberührtes Gelände

Der Naturpark Steinwald liegt eingebettet zwischen Fichtelgebirge und Oberpfälzer Wald und bietet eine unerwartete Vielfalt an Natur und außergewöhnlichen Zeugnissen der Erdgeschichte.

Nicht ohne Grund tragen Moore unheimliche Namen – wie z.B. das berühmte Teufelsmoor in der Nähe von Bremen, dass durch die Künstlerkolonie Worpswede zu Berühmtheit gelangte – galten sie doch lange Zeit als schwer bezähmbare, mystische Landschaften.

Top