Ökoaktionsplan: Agrarministerium sucht bis 11. April Bürgerinnen und Bürger, die ihre Perspektiven einbringen

Auch in Brandenburg hat der ökologische Landbau Wachstumspotenzial: Aktuell kann die Nachfrage nach Bio-Produkten aus Brandenburg nicht gestillt werden. Vor allem mit dem großen Markt der Millionenmetropole Berlin inmitten Brandenburgs bieten sich zusätzliche Chancen für Angebote und Produkte aus dem Ökolandbau und dadurch für die Brandenburger Betriebe.

Das Ziel der Landesregierung ist, die ökologisch bewirtschaftete Fläche in Brandenburg bis 2024 auf 20 Prozent zu steigern. Dafür erarbeitet das Agrarumweltministerium einen Ökoaktionsplan.

Ziel des Ökoaktionsplans ist die Förderung einer engen Zusammenarbeit aller im Biosektor tätigen Akteurinnen und Akteure.

Bereits im Oktober 2020 startete ein breit angelegter Beteiligungsprozess, indem sich Verbände und Organisationen aus den Bereichen Erzeugung, Verarbeitung, Bildung, Beratung und Forschung sowie Behörden einbringen.

Nach einem sogenannten Bottom-Up Prinzip wird der Ökoaktionsplan erarbeitet und die unterschiedlichen Anforderungen und Bedarfe der Interessengruppen berücksichtigt.

 

Projekt Ökoaktionsplan – Ablauf:

Ab Ende April 2021 sind fünf mehrstündige Workshops in einem vier- bis sechswöchigen Rhythmus geplant. Die Abschlussveranstaltung zur Vorstellung des erarbeiteten Ökoaktionsplans ist im Spätherbst 2021 vorgesehen.

 

Teilnahmebedingungen:

Teilnehmen kann Jede/r! Es ist kein besonderes Fachwissen nötig, jedoch der Wille, sich konstruktiv in die Fachdiskussionen zum Ökoaktionsplan einzubringen.

Die Begleitgruppe soll aus maximal sechs gelosten Personen bestehen. Um eine ausreichende Diversität zu gewährleisten, werden verschiedene Los-Töpfe nach relevanten soziodemografischen Merkmalen, unter anderem Alter und Geschlecht, gebildet.

Einsendeschluss: 11. April 2021

Sende dein Motivationsschreiben per Mail an: oekoaktionsplan@mluk.brandenburg.de

 

Alle Informationen zum Ökoaktionsplan Brandenburg

Naturpark Dahme-Heideseen

Arnold-Breithor-Str. 8
15754 Heidesee

Telefon

  • (+49) 033768 969-0

Faxnummer

  • (+49) 033768 969-10

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>