Haus am See: Vortrag über die Galapagosinseln und Ecuador

Veranstaltungsdatum: 05.08.2018

Galapagos Schildkröte auf Santa Cruz 500 Haus am See: Vortrag über die Galapagosinseln und Ecuador

(C) Haus am See

Am 5. August 2018 ist es wieder so weit: Heidesonntag im Informationszentrum für Umwelt und Naturschutz in Schlaitz. An diesem Tag möchte Sabine Kunze, Leiterin im Haus am See, die Besucher mitnehmen auf eine weite Reise. Ecuador und die zugehörigen Galapagosinseln sind Thema eines Vortrages, der um 14 Uhr beginnt und mit vielen beeindruckenden Fotos dieses kleine Land am Äquator vorstellt.

Ecuador gilt als ein Land der Extreme. Gewaltige Schneegipfel, dampfende Vulkane, kilometerlange Sandstrände, tropische Wälder, eine unvergleichliche Artenvielfalt und nicht zuletzt die Galapagosinseln mit ihrer einmaligen Fauna und Flora lassen eine Reise dorthin zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Wer wissen möchte, warum es am Äquator unheimlich kalt sein kann, wer nachts im Amazonasregenwald so wunderschön singt und warum die Sitzbänke auf der Insel Isabela ständig besetzt sind, der ist am 5. August genau richtig im Haus am See.

Das Informationszentrum am Muldestausee öffnet am Heidesonntag von 11 bis 17 Uhr und Sie sind herzlich eingeladen.

Ein Beitrag von Naturpark Dübener Heide

Naturpark Dübener Heide (Naturparkhaus)

Neuhofstraße 3a
04849 Bad Düben

Telefon

  • 034243 72 993

Faxnummer

  • 034243 34 2009

Email Adresse

Webseite

Beschreibung

Naturpark – Verein Dübener Heide e.V.

Büro Sachsen-Anhalt
Ortsteil Tornau –
Krinaer Straße 2
06772 Gräfenhainichen

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>