Projekt “Frei.Räume”: Begegnungen, Heimat und Natur im Naturpark Dübener Heide erfahren

Naturparke Neuigkeiten am 16. Januar 2019
daniel nainggolan 409972 unsplash 500 300 Projekt Frei.Räume: Begegnungen, Heimat und Natur im Naturpark Dübener Heide erfahren

Frei.Räume leben: draußen, im Zelt, am Lagerfeuer (C) Daniel Nainggolan via Unsplash

Im Projekt „Frei.Räume“ des barfuß e.V. in Sprotta sind Bürgerinnen und Bürger der Region Dübener Heide und Großraum Leipzig herzlich eingeladen, eine Woche draußen in der Natur zu verbringen. Der Verein barfuß e.V. hat sich insbesondere der Bildung für nachhaltige Entwicklung verschrieben. Als Akteur im Naturpark Dübener Heide nutzt der Verein viele erlebnispädagogische und umweltbildende Aktivitäten, um Menschen das naturnahe Leben und die Dübener Heide näher zu bringen. Das Outdoorcamp „Camp Trampelpfad“, welches schwerpunktmäßig in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen genutzt wird, öffnet seine Pforten in diesem Sommer in drei Wochen für Erwachsene aus der Region.

Je eine Woche lang erfahren die Teilnehmenden Spannendes über die Dübener Heide und das Leben in der Natur. Wie in allen Projekten des barfuß e.V. steht Handlungsorientierung im Vordergrund und so können und sollen die Teilnehmenden auch selbst aktiv werden: Gemeinsam wird pro Woche ein Projekt entwickelt und gestaltet. Dies kann ein Naturschutzprojekt oder Bauworkshop sein, genauso kann das Projekt aber auch einen kulturellen Schwerpunkt haben. Unterstützt wird die Gruppe dabei mit einem Budget zur Umsetzung ihrer Idee (500 Euro pro Woche), Verpflegung und Unterkunft, Begleitung durch qualifizierte Pädagoginnen und Pädagogen und mit Anknüpfmöglichkeiten an das regionale Netzwerk in der Naturparkregion.

Insbesondere möchte der Verein auch Menschen ansprechen, die neu in der Region Dübener Heide leben und eventuell eine Fluchtgeschichte mitbringen. Ziel ist es, neben dem gemeinsamen Erfahren der Natur und dem Gestalten von Projekten auch das Kennenlernen von Menschen in der Region unabhängig von ihrer Herkunft zu stärken. Die Frei.Räume.Wochen sind offen für Erwachsene aller Altersgruppen, allerdings ist eine körperliche Grundfitness für einige der Aktivitäten nötig.

Termine:

28.05. – 02.06.2019
30.06. – 05.07.2019
08.08. – 13.08.2019

Anmeldungen sind jeweils für eine der Wochen möglich. Die Wochen finden im Camp Trampelpfad des barfuß e.V., Lindenallee 17, 04838 Doberschütz OT Sprotta, statt.

Kosten:

Um eine Spende von 50-100 Euro wird gebeten. Das Projekt wird gefördert von der Robert-Bosch-Stiftung, weshalb von den Teilnehmenden nur ein geringer Anteil der Kosten als Eigenanteil getragen werden muss.

Anmeldung:

Ansprechpartnerin für das Projekt ist Constanze Landerer. Eine Anmeldung ist bis jeweils 4 Wochen vor einer Campveranstaltung möglich.

Online:                 http://www.barfuss-ev.de/freiraum-2019/
Email:                  freiraeume@barfuss-ev.de
Telefon:              0170-9654335

Ein Beitrag von Naturpark Dübener Heide

Naturpark Dübener Heide (Naturparkhaus)

Neuhofstraße 3a
04849 Bad Düben

Telefon

  • 034243 72 993

Faxnummer

  • 034243 34 2009

Email Adresse

Webseite

Beschreibung

Naturpark – Verein Dübener Heide e.V.

Büro Sachsen-Anhalt
Ortsteil Tornau –
Krinaer Straße 2
06772 Gräfenhainichen

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>