Regio-Frische-Markt und neuer Einkaufsführer

EKF2 Regio Frische Markt und neuer EinkaufsführerEin neues Angebot für Gäste und BürgerInnen lockt ab Mai in Bad Düben. Am 6. Mai findet der erste Regio-Frische-Markt auf dem Marktplatz statt. Zunächst einmal im Monat, jeweils am ersten Samstag, bieten Erzeuger und Händler ihre Produkte an – ganz wochenmarkttypisch am Vormittag in der Zeit von 9-13 Uhr. Die BesucherInnen können sich auf ein großes Angebot freuen: Über zehn Direktvermarkter und Anbieter haben ihre Teilnahme zugesagt und bringen frisches Obst und Gemüse, Fleisch, Fisch, Käse, Wurst und anderes Leckeres mit. Auch gänzlich neue Anbieter werden dabei sein. Ein thematisches Rahmenprogramm sorgt für zusätzliche Verweilmöglichkeiten. Der Regio-Frische-Markt findet 2017 an sechs Terminen statt: 6. Mai, 3. Juni, 1. Juli, 5. August, 2. September und 7. Oktober, von 9-13 Uhr.

Außerdem ist der Einkaufsführer „Bestes aus der Dübener Heide“ aktualisiert und in neuer Auflage erschienen. Im bewährten handlichen Taschenformat vereint er ein buntes Potpourri von 30 Anbietern aus der Dübener Heide. Von Wurstwaren, Käse, Holzkohle, Seifen, Honig bis zu Kräutern, Fruchtaufstrichen und Likören ist eine Auswahl für jeden Geschmack vorhanden. Die kostenlose Broschüre ist erhältlich bei den aufgeführten Anbietern, Touristinformationen und beim Regionalmanagement sowie als Download auf www.leader-duebener-heide.de.

Ein Beitrag von Naturpark Dübener Heide

Naturpark Dübener Heide (Naturparkhaus)

Neuhofstraße 3a
04849 Bad Düben

Telefon

  • 034243 72 993

Faxnummer

  • 034243 34 2009

Email Adresse

Webseite

Beschreibung

Naturpark – Verein Dübener Heide e.V.

Büro Sachsen-Anhalt
Ortsteil Tornau –
Krinaer Straße 2
06772 Gräfenhainichen

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>