Neues Infomaterial erschienen: Zukunft selbst gestalten im Naturpark Dübener Heide

BNE Wortwolke 500 Neues Infomaterial erschienen: Zukunft selbst gestalten im Naturpark Dübener Heide

Wortwolke zu BNE (C) VDH

BN – was? Beh en eh. BNE. Bildung für nachhaltige Entwicklung. Was sich hinter diesem abstrakten Begriff verbirgt und was die drei Buchstaben mit der Dübener Heide zu tun haben, erklärt das neu erschienene Faltblatt unter dem Titel „Zukunft Selbst Gestalten”. Auf sechs lebendig gestalteten Seiten stellt sich der Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung aus der Naturparkverwaltung vor und informiert über Ziele, Themen und Bildungspraxis in der Dübener Heide.

Nachhaltigkeit ist derzeit in aller Munde. Gemeint ist eine gerechte Welt. Eine, in der die Enkel und Urenkel in aller Welt ebenso ihre Wünsche und Bedürfnisse erfüllen können wie deren Eltern und Großeltern. Eine Welt also, in der Klimaschutz wirksam, Armut und Hunger beseitigt, Artenvielfalt erhalten und hochwertige Bildung ein Grundrecht ist. Dafür braucht es vor Ort Menschen, die die Gestaltung ihrer Zukunft in die Hand nehmen. Dabei sind die globalen Fragen unserer Zeit eng verbunden mit unseren eigenen Handlungen vor Ort: gesundes Obst und Gemüse vom Wochenmarkt oder direkt vom Bauern aus der Region kaufen und im mitgebrachten Stoffbeutel verstauen, um Plastikmüll zu vermeiden. Sich in lokalen Vereinen engagieren, gemeinsam die Welt daheim ein Stückchen besser machen.

Dahinter steht ein Gedanke, der Gutes von „damals“ mit den Visionen von „morgen“ verbindet: Dinge selbst in die Hand nehmen. Anpacken statt abwarten. Dieser Kern steckt hinter dem Bildungsansatz “Zukunft Selbst Gestalten”. Menschen der Region ermutigen und bestärken, die eigene Zukunft selbst in die Hand zu nehmen, die Probleme und Chancen unserer Zeit anzupacken und „Nachhaltigkeit“ mit Leben zu erfüllen. In Schulen, Kindertagesstätten, Seminarhäusern und vielen anderen Lernorten der Dübener Heide möchten wir diesen Gedanken gemeinsam weiterentwickeln und vertiefen.

Wie und mit welchen Inhalten das gelingen soll, lesen Sie im Faltblatt, das Sie kostenlos im Internet unter www.naturpark-duebener-heide.de/lernen herunterladen können. Schauen Sie mal rein oder noch besser, kommen Sie im NaturparkHaus in Bad Düben vorbei und holen sich Ihr eigenes Exemplar. Gestalten Sie mit!

Kontakt: bne@naturpark-duebener-heide.com, Telefon 034243 72993

Die Erstellung dieses Infomaterials wurde finanziell unterstützt aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) im Land Sachsen-Anhalt.

Ein Beitrag von Naturpark Dübener Heide

Naturpark Dübener Heide (Naturparkhaus)

Neuhofstraße 3a
04849 Bad Düben

Telefon

  • 034243 72 993

Faxnummer

  • 034243 34 2009

Email Adresse

Webseite

Beschreibung

Naturpark – Verein Dübener Heide e.V.

Büro Sachsen-Anhalt
Ortsteil Tornau –
Krinaer Straße 2
06772 Gräfenhainichen

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>