Zwischen den Jahren heißt es: Raus in die Natur!

5375 Zwischen den Jahren heißt es: Raus in die Natur!

(C) Naturpark Dübener Heide

Die Zeit „zwischen den Jahren“ ist eine etwas besinnliche Zeit, in der viele die Muße haben, mit der Familie, mit Freunden etwas zu unternehmen. Daher hat es schon Traditionscharakter, wenn die Naturparkführer in der Dübener Heide gerade am Ende des Jahres verschiedene Wanderungen anbieten, bei denen Interessierte die Natur, die Bewegung, die Ruhe im Wald genießen können.

Nach der weihnachtlichen Völlerei lädt unter dem Motto “Lass’ die Weihnachtsgans von der Hüfte fliegen” Heidemönch Roland Gempe (Foto) zu unterhaltsamen und kurzweiligen Moorwanderungen in den Zadlitzbruch ein. Am 29.12. und 30.12. beginnen Wanderungen jeweils um 10 Uhr, dauern ca. 3 Stunden, sind alters-und familienfreundlich. Die Laufstrecke geht über ca. 5 Kilometer – je nach Witterungslage ist entsprechende Kleidung und Schuhwerk notwendig. Anmeldung erforderlich unter 0172/9668745.

Eine weitere Wandwerung gibt es am 28.12. mit Naturparkführerin Birgit Rabe. Tiere, Landschaft, Industrie – das allseits bekannte Rote Ufer bei Bad Düben, die Alaunhalden, die Weite der Muldenaue locken zu einem geführten Spaziergang. Los geht es etwas früher als gewöhnlich zu der rund 4 km langen Tour. Durch die Vielgestaltigkeit des Wanderweges mit Auenlandschaft, Mulderand und Wald werden sich unterschiedliche Seherlebnisse ergeben. Außerdem gibt es Infos zum Roten Ufer, dem Alaun und zur Mulde. Treffpunkt: 10 Uhr im Ortsteil Alaunwerk in Bad Düben am Parkplatz ehem. Gaststätte “Waldschänke”. Anmeldung erforderlich unter 03423/858370.

Immer am Neujahrstag, dem 1.1., lädt Naturparkführerin Birgit Rabe zu einer Neujahrswanderung mit kleinem Katerfrühstück ein. Diesmal führt der Weg tief hinein in das Presseler Heidewald- und Moorgebiet. Heide, Wasser, Wald und Stille sind unsere Ziele. Start wird um 11 Uhr sein, Treff auf dem Parkplatz der Grundschule Authausen, von wo aus die weitere Fahrt gemeinsam angetreten wird. Laufstrecke ca. 5 km. Kosten: 10 Euro inkl. kleinem „Katerfrühstück“ im Wald. Anmeldung erforderlich unter 03423/858370.

Auch die Mitglieder der Ortsgruppe Bad Düben des Vereins Dübener Heide e.V. veranstalten eine Neujahrswanderung. Start ist um 13 Uhr an der Obermühle in Bad Düben. Wer mitwandern will, ist gern gesehen. Die Tour mit Achim Brinkel ist kostenfrei.

Für alle Wanderungen gilt: Festes Schuhwerk und warme Kleidung ist wichtig und wie immer Voraussetzung! Alle weiteren Termine und Naturparkangebote finden Sie aktuell auch im Internet unter www.naturpark-duebener-heide.com.

Ein Beitrag von Naturpark Dübener Heide

Naturpark Dübener Heide (Naturparkhaus)

Neuhofstraße 3a
04849 Bad Düben

Telefon

  • 034243 72 993

Faxnummer

  • 034243 34 2009

Email Adresse

Webseite

Beschreibung

Naturpark – Verein Dübener Heide e.V.

Büro Sachsen-Anhalt
Ortsteil Tornau –
Krinaer Straße 2
06772 Gräfenhainichen

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>