Langlaufparadies Ochsenkopf im Fichtelgebirge Loipennetz zwischen 600 und 1.000 Meter

Langlaufzentrum Bleaml Almklein 2 620x411 Langlaufparadies Ochsenkopf im Fichtelgebirge Loipennetz zwischen 600 und 1.000 Meter 

Skilanglaufen am markanten Ochsenkopf, dem zweithöchsten Berg Frankens, macht mit einer ursprünglichen Natur vertraut und trainiert gleichzeitig Arme, Beine und den Rücken. Abseits der Pisten zeigt die Erlebnisregion mit ihren vier Wintersportorten Bischofsgrün, Fichtelberg, Mehlmeisel und Warmensteinach die sanften Seiten eines fränkischen Winters. Rund 80 Loipenkilometer zwischen 600 und 1.024 Meter Höhe laden zum Langlaufen ein – dazwischen wunderbare Schneeschuhrouten, um die verschneite Bergwelt zu erkunden.

Das gut präparierte Loipennetz hält für gemütliche Skiwanderer und Anfänger bequeme Strecken, die im klassischen Stil zu laufen sind, bereit. Anspruchsvolle Skatingloipen stehen Sportlern und Marathonläufern zur Verfügung. Eine herrliche Aussicht verspricht die mittelschwere 2,3 Kilometer lange Gipfelloipe. Landschaftlich reizvoll sind die elf Kilometer lange Königsheide-Loipe sowie die 9 km lange Königskron-Loipe oberhalb von Mehlmeisel. Einmal um den Ochsenkopf herum führt die fast 15 Kilometer lange untere Ring-Loipe.

 

 

Ein besonderer Tipp für Langläufer ist das Wintersportzentrum Bleaml-Alm:

Die dortige 2,5 km lange und beschneite Langlaufloipe ist sogar am Abend bis 20 Uhr beleuchtet. Unterteilt in drei Schleifen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden findet jeder Langläufer das passende Areal. Das urige Lokal gleich an der Loipe ist zugleich beliebter Après-Ski-Treff. Jeder Kilometer des Loipennetzes ist ausgeschildert. Dazu gibt es detaillierte Loipenkarten.

Infos: Tourismus GmbH Ochsenkopf, Gablonzer Straße 11, 95686 Fichtelberg, Service-Telefon 09272/97032, www.erlebnis-ochsenkopf.de. Zentrales Schneetelefon 09277 / 1213.

 

 

Ein Beitrag von Naturpark Fichtelgebirge

Naturpark Fichtelgebirge

Jean-Paul-Straße 9
95632 Wunsiedel

Telefon

  • (+49) 09232 80423

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>