Apfelchutney mit Rosinen

P1060504.JPG Neu Apfelchutney mit Rosinen

 

In Ihrem Saale-Unstrut-Kochbuch haben Beate und Andrea Odenthal Rezepte aus der regionalen Küche von Saale und Unstrut zusammengetragen. Das Apfelchutney mit Rosinen ist garantiert eine Gaumenfreude.

 

Zutaten:

1 kg Äpfel

2 mittelgroße Zwiebeln

300 g brauner Zucker

350 ml gereiften Apfelessig

5 EL frisch geriebener Ingwer

1 EL Koriander

200 g  Rosinen

 

Zubereitung:

Im ersten Schritt werden die Äpfel geschält, das Kerngehäuse entfernt und in kleine Stücke geschnitten. Die zubereiteten Äpfel werden mit den fein gehackten Zwiebel in einen geeigneten Topf gegeben. Es folgt der braune Zucker zusammen mit dem Apfelessig. Der frisch geriebene Ingwer wird mit dem Koriander nach und nach dazu gegeben. Alles zusammen bei kleiner Hitze etwa 1 Stunde köcheln lassen. Zum Schluss werden die Rosinen mit in den Topf gegeben und zusammen mit den restlichen Zutaten noch weitere 20 Minuten köcheln lassen. Wenn die Masse fest ist, kann sie sofort in die vorgesehenen Gläser gefüllt werden. Die Gläser sollten dann etwa 5 Minuten auf den Deckel gestellt werden.

Je nach Geschmack und Vorlieben könnte die Chutney-Masse von dem Abfüllen püriert werden.

 

Quelle:
Beate und Andrea Odenthal Das Saale-Unstrut Kochbuch: Natur, Kultur und Wein – Genießen im Weinberg”

Kochbuch Apfelchutney mit Rosinen

In diesem Buch erhalten Sie mit mehr als 150 regionaltypischen Gerichten Einblick in die regionale Küche und das Kochen mit traditionellen Produkten von Saale und Unstrut. Ergänzt wird das Buch mit 30 Geschichten und Annekdoten und über 300 wunderschönen Fotos von Land und Leuten.

 

Ein Beitrag von Verband Deutscher Naturparke

Verband Deutscher Naturparke

Holbeinstraße 12
53175 Bonn

Telefon

  • 0228 921286-0

Faxnummer

  • 0228 921286-9

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>