„Burger-Gratin“ mit Rösti

Steinwald Allianz „Burger Gratin“ mit Rösti

Zubereitungszeit ca. 40 Minuten

 

Zutaten

  • 2 Scheiben Bio-Rinderburger
  • 50 g Räucherspeck gewürfelt
  • ½ Zwiebel
  • ½ kleine Stange Lauch
  • 100 g Champignons
  • 100 ml Sahne
  • 4-6 Scheiben Emmentaler
  • 500 g Kartoffeln
  • Salz, Pfeffer, Muskat, gehackte Petersilie, gekörnte Brühe

 

Zubereitung

Zwiebel in Würfel, Lauch in feine Streifen und Champignons in Scheiben schneiden. Speck in

einem kleinen Topf anbraten, Zwiebelwürfel dazugeben und anschwitzen. Lauchstreifen und geschnittene Champignons nacheinander hinzufügen und ebenfalls anschwitzen. Alles mit Salz, Pfeffer und gekörnter Brühe abschmecken. Anschließend gehackte Petersilie untermengen, mit der Sahne ablöschen und reduzieren bis eine cremige Konsistenz entsteht. Vom Ofen nehmen und warmhalten.

 

Die gefrorenen Burger-Pattys bei 220 °C Umluft für ca. 15 min im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene garen.

 

Währenddessen Kartoffeln schälen und mit einer groben Reibe raspeln. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und etwas gehackte Petersilie zugeben. Alles gut vermischen und die entstandene Flüssigkeit abgießen. In eine beschichtete Pfanne etwas Öl geben und erhitzen. Die Kartoffeln in der heißen Pfanne verteilen und einen ca. 1 bis 1,5 cm dicken Rösti formen.

Den Rösti auf beiden Seiten goldbraun anbraten.

 

Für das „Burger-Gratin“ die Burger Scheiben aus dem Ofen nehmen und die Backröhre auf Überbacken und Oberhitze umschalten. Die noch warme Gratin Masse auf den Burger-Pattys verteilen, mit dem Käse belegen und goldgelb überbacken. Abschließend das „Burger-Gratin“ gemeinsam mit dem Rösti und einem herzhaften Salat anrichten.

 

Die Öko-Modellregion Steinwald wünscht guten Appetit!

Ein Beitrag von Verband Deutscher Naturparke

Verband Deutscher Naturparke

Holbeinstraße 12
53175 Bonn

Telefon

  • 0228 921286-0

Faxnummer

  • 0228 921286-9

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>