Freiwillige im Naturpark

Seit Beginn des Jahres unterstützt die Bundesfreiwillige Annette Lux die Arbeit des Naturpark-Teams. Nach und nach macht sie sich mit den verschiedenen Aufgabenbereichen im Naturpark vertraut und packt bereits jetzt tatkräftig mit an!

Die leidenschaftliche Wanderin freut sich, dass sie im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes auch ihr Hobby ausleben kann. Mit dem Ziel der Verbesserung der regionalen Wanderwege setzt sie sich mit entsprechenden Qualitäts-Kriterien auseinander und möchte Schwachstellen, Probleme aber auch Wander-Highlights in der Naturpark-Region herausarbeiten. Weitere Aufgaben, denen sie sich im Laufe des kommenden Jahres widmen wird, sind die Mitarbeit in der Öffentlichkeitsarbeit und der Landschaftspflege.

Im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) kannst auch du bei uns in verschiedenen Bereichen aktiv werden. Die Tätigkeit wird mit einem monatlichen Taschengeld vergütet. Darüber hinaus werden alle monatlichen Sozialversicherungsbeiträge übernommen. Für den Freiwilligendienst ist der Führerschein Voraussetzung.

Im Naturpark kannst du in den Bereichen eingesetzt werden, die dich am meisten interessieren. Derzeit suchen wir insbesondere nach Unterstützung im Umweltbildungsbereich. Natürlich fallen aber auch immer wieder Aufgaben in anderen Bereichen an. Insbesondere im naturschutzfachlichen und landschaftspflegerischen Bereich gibt es immer viel zu tun. Durch die enge Zusammenarbeit mit der Naturwacht darfst du gerne immer wieder die Ranger bei ihrer Arbeit begleiten.

Weitere Informationen zum Bundesfreiwilligendienst findest du hier.

Naturpark Dahme-Heideseen

Arnold-Breithor-Str. 8
15754 Heidesee

Telefon

  • (+49) 033768 969-0

Faxnummer

  • (+49) 033768 969-10

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>