RangerTour: Laute und leise Töne

Veranstaltungsdatum: 23.03.2019 17:00 - 20:30

Konzerfrühling! – Zur Begrüßung gibt es ein kleines Frühlingskonzert von der Jagdhornbläsergruppe Köllnitz.

Ziel sind Flächen, auf denen in den vergangenen Jahren Naturschutzprojekte im Rahmen von EU-LIFE umgesetzt wurden. Am Glienitzberg, einer alten Lehmgrube, haben sich die Folgen der Maßnahmen gut etabliert und es ist eine positive Entwicklung zu erkennen.

Auf den Flächen der Bugker Sahara sind die Eingriffe wesentlich jünger. Trockenrasen und Sandwüsten stehen im Gegensatz zu Flechten-Kiefernwald, dessen Bäume Märchengestalten ähneln. Jeder Lebensraum hat seine Bewohner und diesen werden wir mit allen Sinnen nachspüren und lauschen. Welche Stimmen verkünden den Frühlingsbeginn?

Am Wucksee angekommen wartet eine kleine Überraschung auf die Teilnehmer, bevor es zurückgeht nach Bugk. Hier wird zum Schluss noch einmal kräftig ins Horn geblasen.

Anprechpartner
Thomas Mertke
Arnold-Breithor-Straße 8
15754 Heidesee
033768 50118
dahme-heideseen@naturwacht.de

 

Anbieter: Naturwacht Dahme-Heideseen

Preis: Spende erbeten

Parkplatz an der Feuerwehr, Bugk

Bugker Dorfstraße
15859 Bugk (Mark)

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>