Mensch und Wolf in der Dübener Heide

Wolf Foto martin neuhof Mensch und Wolf in der Dübener Heide

Bildungsveranstaltung zum Wolf im Naturpark Dübener Heide (C) Martin Neuhof

Seit Ende der 1990er Jahre gibt es wieder freilebende Wölfe in Deutschland. Zwischenzeitlich ist der Wolf auch in der Dübener Heide angekommen. Seit mehreren Jahren gibt es fest ansässige reproduzierende Rudel. Das hiesige Nahrungsangebot und die ungestörten Rückzugsmöglichkeiten bieten dem Wolf einen attraktiven Lebensraum. Für die Menschen in der Dübener Heide ist die Wiedereinwanderung des Wolfes, hinsichtlich der Beziehungen zur Nutztierhaltung, ein herausfordernder Prozess.

Begleitend sehen die Bundesländer Sachsen und Sachsen-Anhalt Managementangebote der finanziellen Unterstützung bei der Schadensvorsorge sowie zum Ausgleich im Schadensfall vor. Vor allem Schafe müssen durch geeignete Maßnahmen vor Übergriffen durch den Wolf geschützt werden. In der Dübener Heide sind Rinderhaltung, Pferdehöfe und Damwildgatter weit verbreitet, was spezielle Anforderungen an den Herdenschutz stellt. Es fanden bereits zwei Workshops zum Thema Herdenschutz im Naturpark Dübener Heide statt, bei denen spezifische offene Fragestellungen aufgegriffen wurden. Der nächste Workshop, diesmal mit dem Schwerpunkt Rinder und Pferde, wird am 4. August 2021 in Plodda (Gemeinde Muldestausee) ausgerichtet – zum Termin.

Unsicherheiten bestehen auch in anderen Bereichen – zum Beispiel hinsichtlich von Beziehungen zum Tourismus, der Jagd oder zum allgemeinen gesellschaftlichen Umgang mit dem Wolf. Menschen schufen die Kulturlandschaft, wie sie für die Dübener Heide charakteristisch ist. Sie sind eng mit ihrer Heimat verbunden und dazu befähigt, sie nachhaltig zu schützen und zu nutzen.

Weitergehende Informationen zur Biologie des Wolfes, Ansprechpartner zum Thema Wolf in der Dübener Heide sowie umfangreiche Bildungsmaterialien finden Sie unter www.naturpark-duebener-heide.de/mensch-und-wolf.

Ein Beitrag von Naturpark Dübener Heide

Naturpark Dübener Heide (Naturparkhaus)

Neuhofstraße 3a
04849 Bad Düben

Telefon

  • 034243 72 993

Faxnummer

  • 034243 34 2009

Email Adresse

Webseite

Beschreibung

Naturpark – Verein Dübener Heide e.V.

Büro Sachsen-Anhalt
Ortsteil Tornau –
Krinaer Straße 2
06772 Gräfenhainichen

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>