Projekt bringt internationale Gäste in die Dübener Heide

C4R internationale zusammenarbeit Foto Regionalmanagement Duebener Heide 500 Projekt bringt internationale Gäste in die Dübener Heide

Die internationalen ProjektmitarbeiterInnen vor dem Kurhaus in Bad Schmiedeberg (C) Regionalmanagement Dübener Heide

Im Rahmen des transnationalen LEADER Kooperationsprojektes “Crowd4Region” (wir berichteten im Oktober 2021) waren Ende April Gäste aus Estland, Luxemburg, Schweden und Österreich zu Gast in der Dübener Heide. Neben dem Austausch zur Nutzung von Crowdfunding-Mechanismen gab es auch Führungen durch Bad Düben sowie den Kurpark Bad Schmiedeberg.

Was sich genau hinter dem Begriff “Crowdfunding” verbirgt und wie dieses Instrument funktioniert, erfahren Sie in diesem Erklärvideo von den Machern von RegioCrowd (Sie werden zu YouTube weitergeleitet):

Crowdfunding Erklärvideo RegioCrowd 620x375 Projekt bringt internationale Gäste in die Dübener Heide

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Engagementportal RegioCrowd informiert über verschiedene Möglichkeiten, sich ehrenamtlich in Natur- und Umweltschutzprojekten in Sachsen und Sachsen-Anhalt einzubringen. Mitmachen kann jeder, der Lust auf Erlebnis, Naturerfahrung und Gemeinschaft hat. Man kommt mit Gleichgesinnten und lokalen Urgesteinen in Kontakt, genießt regionale Produkte und hilft Natur und Umwelt. Welche Aktionen es in Ihrer Nähe gibt, erfahren Sie unter www.regiocrowd.com.

Ein Beitrag von Naturpark Dübener Heide

Naturpark Dübener Heide (Naturparkhaus)

Neuhofstraße 3a
04849 Bad Düben

Telefon

  • 034243 72 993

Faxnummer

  • 034243 34 2009

Email Adresse

Webseite

Beschreibung

Naturpark – Verein Dübener Heide e.V.

Büro Sachsen-Anhalt
Ortsteil Tornau –
Krinaer Straße 2
06772 Gräfenhainichen

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>