Taubenbrust und Hokaido-Chili-Heidelbeerkürbis

ERZEUGELABEL Taubenbrust und Hokaido Chili Heidelbeerkürbis Mit Orangen und Nüssen geräucherte Taubenbrust und Hokaido-Chili-Heidelbeerkürbis

Restaurant Schützenhaus, Steffen Ringel, Bad Schmiedeberg, Am Schützenplatz 1, 06901 Kemberg, Telefon 034921 20421, www.schuetzenhaus-kemberg.de

Zuaten:

> Taubenbrust

> Hokaidokürbis

> Heidelbeeren

> Weißwein/Vanilleessig

> Meersalz

> Schalotten

> frische Kräuter (Thymian-Rosmarin)

> Chili

> Olivenöl

> Wallnüsse

> Orangenschale

> Räuchermehl

> Honig

 

So geht’s:

Hokaido-Chili-Heidelbeerkürbis

Eine Kürbishälfte aushöhlen, mit Olivenöl einstreichen und im Ofen (ca. 20 -Minuten) garbacken. In der Zwischenzeit die andere Hälfte kleinschneiden (mit Schale, ohne Kerne) in der Pfanne anschwenken, mit Weißwein ablöschen und mit Kräutern, Honig, Vanilleessig, Chili und Meersalz abschmecken. Alles langsam köcheln lassen, bis der Kürbis weich, aber nicht zerkocht ist. Kurz vor dem Anrichten frische Heidelbeeren -unterheben.

Geräucherte Taubenbrust

Topf mit Alupapier auslegen und die zerstampften Wallnüsse (mit Schale) zusammen mit der Orangenschale und dem Räuchermehl zum qualmen -bringen. Taubenbrust mit Kräuter und Olivenöl marinieren und im passenden Sieb auf den Topf einsetzen und 15 Minuten -ziehen lassen. Den Topf sorgfältig mit Alupapier verschließen um die Küche qualmfrei zu halten. Die Taubenbrust anschließend in der Pfanne ohne viel Hitze auf der Hautseite rosa braten und mit Meersalz abschmecken.

Ein Beitrag von Naturpark Dübener Heide

Naturpark Dübener Heide (Naturparkhaus)

Neuhofstraße 3a
04849 Bad Düben

Telefon

  • 034243 72 993

Faxnummer

  • 034243 34 2009

Email Adresse

Webseite

Beschreibung

Naturpark – Verein Dübener Heide e.V.

Büro Sachsen-Anhalt
Ortsteil Tornau –
Krinaer Straße 2
06772 Gräfenhainichen

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>