Lebensraum verbindet – ein NATURa Memo

memo 1 300x415 Lebensraum verbindet   ein NATURa Memo memo 3 300x231 Lebensraum verbindet   ein NATURa Memo
Wussten Sie, dass Sie beim Blick in die Landschaft an Saale und Unstrut mehr als nur Landschaft sehen? Sie sehen verschiedenste Lebensräume, die miteinander verbunden sind, ineinander übergehen und durch Tier- und Pflanzenarten verbunden und belebt sind.

Teile dieser Landschaft wurden in einem ganz besonderen Memo-Spiel eingefangen. Innerhalb des Projektes „Nachpflege von Trockenlebensräumen im Geo-Naturpark Saale-Unstrut-Triasland“ wurde das Spiel entworfen. Statt gleicher Pärchen begeben sich die Mitspieler auf die Suche nach Arten und den dazugehörigen Lebensräumen. Wo wächst das Knabenkraut oder der Frauenschuh? Wer lebt im Altarm, an den Mauern der Weinberge oder in der Kirche?
Das Spiel stellt einen Teil des Artenreichtums im Geo-Naturpark Saale-Unstrut-Triasland vor, vermittelt die Vernetzung der Lebensräume sowie Ansprüche und Schutz wilder Arten. Da unsere Region stark durch den Menschen beeinflusst wurde und noch immer wird, finden sich viele Lebensräume der Kulturlandschaft in diesem Spiel. Auf deren Entstehung und heutige Bedeutung wird im Begleitheft eingegangen. Der Clou des Spiels: die Lebensraum-Bilder können wie ein Puzzle zusammengefügt werden und ergeben ein Landschaftsbild unserer Region.
Ein Großteil der ausgewählten Arten und Lebensräume wird durch die Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie (FFH-Richtlinie) der Europäischen Union geschützt. Sie zählen beispielsweise zu den „Tier- und Pflanzenarten von gemeinschaftlichem Interesse, für deren Erhaltung besondere Schutzgebiete ausgewiesen werden müssen“ (Anhang II-Arten), zu den „Streng zu schützenden Tier- und Pflanzenarten von gemeinschaftlichem Interesse“ (Anhang IV-Arten) oder zu den „Natürlichen Lebensräumen von gemeinschaftlichem Interesse, für deren Erhaltung besondere Schutzgebiete ausgewiesen werden müssen“ (Anhang I).
Durch Unterstützung des Landes Sachsen-Anhalt sowie der Europäischen Union und in Zusammenarbeit mit Calibris entstand dieses wunderbare und auch lehrreiche Spiel. Sie können das Spiel nicht käuflich erwerben. Es wird an Schulen und Bildungseinrichtungen im Naturpark-Gebiet verteilt. Schauen Sie mal in ihrer Stadtbücherei vorbei, dort können Sie sich das NATURa Memo wahrscheinlich ausleihen. Kinder- und Jugendgruppen, die am Umweltbildungsangebot des Naturparkes teilnehmen, erhalten ein Spiel zur weiteren Vertiefung der NATURa 2000 Thematik.

….und wer schwebt über all den Lebensräumen?

 

Ein Beitrag von Naturpark Saale-Unstrut-Triasland

Naturpark Saale-Unstrut-Triasland

Unter der Altenburg 1
6642 Nebra

Telefon

  • (+49) 034461 22086

Faxnummer

  • (+49) 034461 22026

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>