“Gesund – Mit der Vielfalt der Natur”

UN Dekade Logo original 620x156 Gesund   Mit der Vielfalt der Natur

UN-Dekade Logo

 

Biologische Vielfalt beeinflusst viele Bereiche unseres Lebens und Wirtschaftens – auch unsere Gesundheit. Vielfältige Landschaften wie man sie auch in den über 100 Naturparken in Deutschland noch findet sind Erholungsorte für Körper, Geist und Seele. Sie steigern die Lebensqualität – auch mit touristischen oder therapeutischen Angeboten. Zugleich bildet Naturvielfalt die Basis für viele medizinische Wirkstoffe, von denen stetig neue entdeckt werden: in Pflanzen, Tieren, Pilzen, Mikroorganismen …. Biodiversität ist aber auch Grundlage für funktionierende Ökosysteme, die für sauberes Wasser, fruchtbare Böden und gesunde Luft sorgen. Indem wir biologische Vielfalt fördern, tragen wir also wesentlich zu unserem Wohlergehen bei.

Es gibt zahlreiche Verbindungen zwischen biologischer Vielfalt und Gesundheit. Für den UN-Dekade-Projektwettbewerb werden in den Jahren 2017/2018 unter dem Motto “Gesund – Mit der Vielfalt der Natur” die vier Themen „Medizin aus der Natur“, „Erholungsorte und Aktivitäten in der Natur“, „Heilen mit der Natur“, „Naturressourcen als Grundlage für Gesundheit“ besonders herausgestellt.

 

Beinwell4beitrag Gesund   Mit der Vielfalt der Natur

Beinwell – Copyright: VDN/Gerhard Müller

Medizin aus der Natur

Bei diesem Thema geht es um Projekte zu medizinischen Wirkstoffen aus der Natur in Deutschland, die auf den Erhalt der biologischen Vielfalt, eine nachhaltige Nutzung oder deren Vermittlung setzen. Beispiele sind das Gewinnen und Erzeugen von Rohstoffen, ihre Verarbeitung und Produktion oder der Handel. Die Aktivitäten können auch aus Forschung und Entwicklung oder Information und Beratung stammen.

 

nordicwalking altmühltal. beitrag Gesund   Mit der Vielfalt der Natur

Nordicwalking im Altmühltal – Copyright: Naturpark Altmühltal

Erholungsorte und Aktivitäten in der Natur

In der Natur aktiv zu sein, ist gesund, macht Freude und trägt dazu bei, Erkrankungen vorzubeugen. Vielfältige Natur steigert die Lebensqualität der Bevölkerung und von Erholungssuchenden. Touristen finden Entspannung und attraktive Naturerlebnisse. Sportvereine und Naturschutzeinrichtungen entwickeln vielfältige Angebote. Kurorte, Heilbäder und Tourismusvereinigungen bieten Besuchern gesunde Urlaubsvergnügen in der Natur und verbinden sie mit dem Erhalt der biologischen Vielfalt.

 

wassertretanlage beitrag Gesund   Mit der Vielfalt der Natur

Wassertretanlage im Naturpark Südschwarzwald – Copyright: VDN/A.Krause

Heilen in der Natur

Kur- und Rehakliniken befinden sich meist mitten in schönster Natur und bauen in ihren therapeutischen Angeboten oft ergänzend auf deren heilsame Wirkung: bei physischen Rehabilitationen ebenso wie bei mentalen Schwierigkeiten wie Burn-out, Essstörungen oder Tinnitus. Krankenkassen, Kliniken und Ärzte setzen auf diesen Ansatz, weitergehende Forschungen dazu laufen.

 

IMG 8158  w beitrag Gesund   Mit der Vielfalt der Natur

Kell am See – Copyright: VDN/Peter Reiter

Naturressourcen als Grundlage für Gesundheit

Sauberes Wasser, gesunder Boden und klare Luft sind eine wichtige Voraussetzung für unsere Gesundheit. Nur intakte, vielfältige Ökosysteme können dies gewährleisten. Naturnahe Gewässer- und Auenlandschaften und Wälder ebenso wie eine hohe Naturvielfalt in der Agrarlandschaft sind dazu wichtig. Vorbildliche Projekte der heimischen Wasserwirtschaft sowie aus Land- und Forstwirtschaft können wichtige Modellfunktionen übernehmen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.undekade-biologischevielfalt.de

 

 

Ein Beitrag von Verband Deutscher Naturparke

Verband Deutscher Naturparke

Holbeinstraße 12
53175 Bonn

Telefon

  • 0228 921286-0

Faxnummer

  • 0228 921286-9

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>