Südharzer Kräutersuppe für 4 Personen

Knoblauchrauke A.Richterb Südharzer Kräutersuppe für 4 Personen

Knoblauchrauke © A.Richter

Die zu verarbeitenden Kräuter richten sich nach Verfügbarkeit. Für die Suppe sollte insgesamt eine große Salatschüssel mit den verschiedenen Kräutern vorhanden sein.

Einige Sammeltipps sollten beim Kräutersammeln berücksichtigt werden:

  • Nur Kräuter sammeln, die man kennt.
  • So viele Kräuter sammeln, wie auch verwendet werden.
  • Kräuter nicht an stark frequentierten Wegen und Straßen sammeln.
  • Kräuter nicht von gedüngten Wiesen sammeln.
  • Kräuter gut waschen.
  • Kräuter im eigenen Garten anbauen.

Zutaten:

1 mittelgroße Zwiebel

2 Zehen Knoblauch

100ml Oliven- oder Sonnenblumenöl

250 g Suppen Gemüse (Sellerie, Karotten, Kartoffeln)

1 l Wasser

500 ml Frischkäse

1 Fetakäse

1 Tel. Gemüsebrühe

1 EL. Zitronensaft

Etwas Pfeffer

So wird’s gemacht:

Frische Kräuter: Brennnessel, Giersch, Löwenzahn, Spitzwegerich, Scharfgabe, Bärwurz, Sauerampfer, Knoblauchsrauke, Brunnenkresse, Frauenmantel, Schnittlauch, Bärlauch, Petersilie und zum verzieren Gänseblümchen

Kräuter sammeln, verlesen, waschen, trockenschütteln und klein schneiden. In einer Salatschüssel locker vermengen.

Öl in einem Topf erhitzen, klein gehackte Zwiebel und gepressten Knoblauch zugeben und glasig werden lassen, Gemüse in Stücke schneiden und einen Teil der Kräuter dazugeben. Mit dem Wasser ca. 20 Minuten kochen. Frischkäse und Fetakäse, zugeben und rühren bis eine sämige Konsistenz erreicht ist. Restliche klein geschnittene Kräuter unterrühren. Suppe nicht mehr kochen lassen. Mit dem Pürierstab die Suppe pürieren, noch einmal abschmecken, mit Gänseblümchen anrichten.

Dazu ein Bauernbrot mit Frühlings- Brotaufstrich

Guten Appetit!

 

 

Ein Beitrag von Verband Deutscher Naturparke

Verband Deutscher Naturparke

Holbeinstraße 12
53175 Bonn

Telefon

  • 0228 921286-0

Faxnummer

  • 0228 921286-9

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>