Seminar Obstbaumveredelung am 30.3.2019

Veranstaltungsdatum: 30.03.2019 - 16:00

Seminar Winterhandveredelung und Mehrsortenbäume

Wann: Samstag, 30.03.2019, von 9:00-16:00

Wo: Karower Meiler, Ziegenhorn 1, 19395 Plau am See, OT Karow

Referenten: Rüdiger Brandt, Ronny Müller und Dirk Müller

Anmeldeschluss: 22.02.2019

Jonathan 620x465 Seminar Obstbaumveredelung am 30.3.2019

Jonathan, ein schmackhafter Weihnachtsapfel

 

Veredelung kann auf viele verschiedene Arten geschehen. In diesem Kurs lernen wir, mit der Methode der Kopulation auf bereits gepflanzte Bäume Edelreiser verschiedener Sorten zu veredeln. Schon nach ein bis drei Jahren wächst an den neuen Zweigen Obst. Es ist möglich, über hundert Sorten auf einen Baum zu bringen, was zum Sortenerhalt und zur Erlangung von Sortenkenntnissen auf kleinstem Raum dient. Auch können Bäume mit wenig schmackhaften Sorten  auf diese Weise aufgewertet werden. Zum Üben der Veredelungs-Technik stellen wir unter Verwendung von kleinen Apfelbäumen (sog. Veredelungsunterlagen) und Edelreisern pflanzfertige Bäumchen her, die mit nach Hause genommen werden können. Edelreiser von 20 teilweise äußerst seltenen alten Apfelsorten stehen zur Verfügung.

Vorankündigung der Landeslehrstätte:

https://www.lung.mv-regierung.de/dateien/landeslehrst_16.pdf

Anmeldung:

https://www.lung.mv-regierung.de/dateien/landeslehrst_16_anmeldung.pdf

AnkündigungLLS Seminar Obstbaumveredelung am 30.3.2019

Ankündigung der Landeslehrstätte

Anbieter: Landeslehrstätte M-V

Preis: 20,00

Ein Beitrag von Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide

Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide

Ziegenhorn 1
19395 Plau am See , OT Karow

Telefon

  • 038738 / 73900

Faxnummer

  • 038738 / 7390 -21

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>