Vortrag: Gletscher, Pflanzen & Tiere im Dachsteingebirge

In den Nordalpen gelegen, nahe der Stadt Ramsau/Österreich, ragt das Dachsteinmassiv bis auf ca. 3.000 m Höhe auf. Diese Scholle der Kalkapen beinhaltet nicht nur zahlreiche Fossilien, sondern auch ein wahres „Schatzkästchen“ an seltenen Gebirgsblumen und bunten Schmetterlingen. Auf dem Gipfel des Dachsteins breitet sich ein mächtiger, aber sterbender Gletscher aus, der im Sommer eine Glitzerwelt aus Eis preisgibt.

Südwand Fingerkraut1 Vortrag: Gletscher, Pflanzen & Tiere im Dachsteingebirge

Der Autor des Vortrages Dr. Volker Thiele und seine Frau Marianne hatten im Jahre 2014 die Möglichkeit in diese Welt aus Bergen, Blumen und Eis einzutauchen und ein Stück davon fotografisch festzuhalten.

Von ihren Beobachtungen und Erlebnissen berichten die Beiden bei ihrem Vortrag am 11. März um 19 Uhr im Kultur- und Informationszentrum Karower Meiler.

Dachstein Basisstation Vortrag: Gletscher, Pflanzen & Tiere im Dachsteingebirge

Ein Beitrag von Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide

Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide

Ziegenhorn 1
19395 Plau am See , OT Karow

Telefon

  • 038738 / 73900

Faxnummer

  • 038738 / 7390 -21

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>