Der Döbraberg

Prinz Luitpolt Turm Bildrechte Randolf Hartmann B Der Döbraberg

Prinz-Luitpolt-Turm © Randolf Hartmann

Vom Prinz-Luitpold-Turm auf dem Döbraberg bietet sich ein herrlicher Rundum-Blick über den Frankenwald hinein ins Fichtelgebirge, den Thüringer Wald, das Erzgebirge und das Coburger Land. Hier trifft sich eine Vielzahl von Wanderwegen, darunter unser FrankenwaldSteig, der Qualitätsweg Frankenweg und zwei zertifizierte FrankenwaldSteigla. Mehrere Schutzhütten, Sitzgruppen und auch eine Panoramaliege laden zu einer gemütlichen Rast ein.

 

Panoramaliege am Döbraberg Bildrechte Randolf Hartmann B Der Döbraberg

Panoramaliege am Döbraberg © Randolf Hartmann

Der Döbraberg ist aber auch ein Zentrum für Mountainbiker. Die Bike Fun Trails am Döbraberg bieten Trails in verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Zwei ausgeschilderte Mountainbike-Strecken garantieren Fahrspaß in herrlicher Natur.

Blick auf den Döbraberg Bildrechte Frankenwald Tourismus A. Hub B Der Döbraberg

Blick auf den Dobraberg © Frankenwald Tourismus / A.Hub

 

Wer im Winter am Döbraberg unterwegs ist, findet nicht nur Winterwanderwege, sondern auch mehrere top gespurte und ausgeschilderte Loipen. In Schwarzenbach am Wald und in Döbrastöcken kommen auch Freunde des alpinen Skisports an den Liften auf ihre Kosten.

 

Das „Markenzeichen“ des Döbrabergs ist die helle Kuppel der Radarstation der Bundeswehr. Die früher von der US Air Force betriebene Station verleiht dem Berg ein unverwechselbares Aussehen und ist von Weitem sichtbar.

 

Naturpark Frankenwald

Güterstraße 18
96317 Kronach

Telefon

  • (+49) 09261 / 678290

Faxnummer

  • (+49) 09261 / 62818242

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

One thought on “Der Döbraberg

  1. 1

    Eine schöne Wandergegend ist der Frankenwald. Da ich dort noch nicht gewandert bin, werde ich zum Kennenlernen nach der Corona-Pandemie mir die Zeit nehem zur Erkundung.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>