Dr. Karl Heinz Rieder

Dr Karl Heinz Rieder Beitrag Dr. Karl Heinz Rieder

Dr. Karl Heinz Rieder/Copyright: Naturpark Altmühltal

„Meinen Naturpark Altmühltal finde ich gut, weil er nachhaltig die Kenntnis der Natur-, Erd- und Landschaftsgeschichte sowie der kulturgeschichtlichen Denkmäler vermittelt. Dies stärkt das Heimatgefühl für Einheimische und Fremde. Der Michelsberg bei Kipfenberg ist mein „Lieblingsort“ im Naturpark Altmühltal. Schon mein Vater hat mich als kleines Kind auf vielen Spaziergängen mit auf das Bergplateau mitgenommen. Man hat von dort einen herrlichen Ausblick ins Tal, auf den Markt Kipfenberg. Eintauchen kann man in die Geschichte des Platzes mit den Wällen und Gräben einer vorgeschichtlichen Abschnittsbefestigung, den Ruinen einer mittelalterlichen Burganlage und den Fundamenten einer uralten Kirche. Der Blick schweift ins Tal auf den römischen Limes, der vom gegenüberliegenden Pfahlbuck weiter nach Pfahldorf verläuft. Auf der anderen Seite thront die mittelalterliche Burg Kipfenberg. Altmühlaufwärts erkennt man den Ort Böhming mit seinem römischen Kastell, in dessen Mitte die Ortskirche steht. Immer wieder ein Traum: auf dem Gipfelkreuz in das Altmühltal hinabzublicken.“

 

Naturpark Altmühltal

Notre Dame 1
85072 Eichstätt

Telefon

  • 0 84 21 / 98 76-0

Faxnummer

  • 0 84 21 / 98 76-54

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>