Disibodenberg – Ruinen erzählen

Disibodenberg groß Disibodenberg   Ruinen erzählen

(c) Naheland-Touristik GmbH, Foto: Peter Bender

Mittwoch, 06. September 2017 – 16.00 Uhr

Entdecken Sie eins der ältesten Kulturdenkmäler mit Spuren einer bedeutenden Vergangenheit. Kultur, Geschichte, imposante Ruinen und ein romantischer Landschaftsgarten sind Zeugen eines geschichtsträchtigen Ortes. Lassen Sie sich inspirieren und begeistern von einer bedeutungsvollen Vergangenheit.

 

Hinweis: bitte auf festes Schuhwerk achten

Dauer: bis ca. 18.30 Uhr

Treffpunkt: Disibodenberger Hof vor dem Drehkreuz bei Staudernheim-Odernheim

Kosten: 12 € pro Person, inkl. 1 Glas Disibodenberger Wein und Eintritt

Anmeldung: bis 04.09.2017 bei Monika Menschel, Tel. 06751 857745, [email protected]

Min-Teiln.: 8 Personen

 

Ein Beitrag von Naturpark Soonwald-Nahe

Naturpark Soonwald-Nahe

Ludwigstraße 3-5
55469 Simmern

Telefon

  • (+49) 06761 – 82662

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Klicke auf einen Tab, um auszuwählen wie du einen Kommentar veröffentlichen möchtest

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>