Ein Weihnachtssymbol – die Stechpalme

Noch weniger bekannt als Weihnachtsschmuck – Früchte und Blätter der Stechpalme.

Tanne, Fichte Kiefer – es sind die bekanntesten Weihnachtssymbole. Als Weihnachtsbäume sind sie überall präsent. Dazu kommen Christrose (Schneerose) und immergrüne Zweige von Buxbaum und Efeu. Sie alle sind beliebter Tischschmuck. Die immergrüne Mistel hängt über dem Türrahmen, küssenden Paaren bringt sie wohl Glück.

Wie sperrig dagegen ist die Stechpalme (Ilex aquifolium) Der immergrüne Strauch oder Kleinbaum wird häufig als Heckenpflanze verwendet. Die derben,  dornig ausgebildeten, immergrünen Blätter sind ein guter Sicht- und Eindringschutz. Als streng geschnittene Heckenpflanze bildet die Stechpalme nur selten Blüten und die daarauf folgenden Früchte aus. Das ist schade, denn Stechdornfrüchte, botanisch sind es Steinbeeren, sind außerordentlich hübsch anzuschauen.

Frucht tragende Stechpalmenzweige werden in England seit langem in der Weihnachtszeit als Schmuck verwendet. Die immergrünen Blätter und roten Früchte sind in der grauen und dunklen Jahreszeit Zeichen der Hoffnung. Immergrüne bedornte Blätter Dornen (Unsterblichkeit, Dornenkrone) und rote Früchte (Blut) sind natürlich auch ein christliches Symbol. In gemäßigten Klimazonen dienen Stechpalmenzweige als Ersatz für die dort nicht wachsenden Palmblätter.

Bei uns kommt die Stechpalme eigentlich nur in den klimatisch begünstigen Gegenden mit milden, feuchten Wintern vor. Sie ist ein sogenannter Atlantiker. In Brandenburg gibt es natürliche Vorkommen in der Prignitz. Stechpalmenfrüchte werden in der Winterzeit gerne von Singvögeln gefressen. So können Samen von Gartenpflanzen in umliegenden Wäldern und Gebüschen keimen und junge Stechpalmen verwildert aufwachsen. Mehrere Exemplare gibt es im Kiefernforst des Heideberges im Ortsdreieck Schulzendorf – Zeuthen – Eichwalde.

Das Stechpalmen heute in der freien Natur alleine aufwachsen, könnte mit der Klimaveränderung in Zusammenhang stehen.

Von der Stechpalme gibt es mehrere gezüchtete Gartenformen. Sie unterscheiden sich im Wuchsverhalten, in der Blattform und der Fruchtfarbe. Auf dem Bild ist eine Gartenpflanze mit orangenen Früchten zu sehen.

Tue Gutes im Garten: Eine Stechpalme ist nicht nur ein hübsches Gartengehölz, sie ist auch ein wertvolles Vogelschutz-Gehölz.

npdh Stechpalme sonnenberg 620x415 Ein Weihnachtssymbol   die Stechpalme

Stechpalme im winterlichen Garten mit orangenen Früchte (Foto: Hans Sonnenberg)

 

Ein Beitrag von Naturpark Dahme-Heideseen

Naturpark Dahme-Heideseen

Arnold-Breithor-Str. 8
15754 Heidesee

Telefon

  • (+49) 033768 969-0

Faxnummer

  • (+49) 033768 969-10

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>