Neue Naturschutzstation

Im Jahr 2012 hat der Förderverein Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide e.V. in Wooster Teerofen ein Grundstück mit einem alten Bauernhaus erworben. Das alte Bauernhaus (Häuslerei aus dem 19.Jh) und das große Grundstück sollen als neue Naturschutzstation und Basislager für unsere Workcamps (Kranich, Seeadler, Fledermäuse, internat. Jugendlager, …) ausgebaut werden. Dabei sollen 5 Lehmhütten und ein Sanitärtrakt neu gebaut und das Haupthaus mit Gemeinschaftsraum, Arbeitsraum sowie perspektivisch auf dem Dachboden auch mit Zimmern umgebaut werden. Die Nutzung von Regenwasser für Toiletten, biologische Abwasserklärung, der Einsatz von regenerativer Energie (Solarthermie, Holzheizung) sowie die Nutzung von ökologischen Baustoffen sind dabei selbstverständlich eingeplant. Für dieses neue Projekt braucht der Förderverein Unterstützung von seinen Mitgliedern und weiteren Interessenten. Jede Geldspende, ob groß oder klein, oder auch praktische Unterstützung bei den verschiedenen Gewerken sind wichtig und gern gesehen.

 

DSC 5899 a Neue Naturschutzstation

 

 

Ein Beitrag von Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide

Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide

Ziegenhorn 1
19395 Plau am See , OT Karow

Telefon

  • 038738 / 73900

Faxnummer

  • 038738 / 7390 -21

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>