Waldmonitoring auf Flächen des Nationalen Naturerbes angelaufen

Waldmonitoring klein Waldmonitoring auf Flächen des Nationalen Naturerbes angelaufen

Waldmonitoring © Naturpark Stechlin Ruppiner Land

Auf der erst kürzlich an die Naturparkstiftung (Stiftung Reepsholt) übertragenen Waldfläche in Bossow (Landkreis Rostock) hat die Erstaufnahme für ein Waldmonitoring begonnen. In ausgewählten Probekreisen werden verschiedene Waldzustandparameter ermittelt und dokumentiert. Das Monitoring soll bundesweit nach gleicher Methodik in allen Waldflächen der Partner des Nationalen Netzwerkes Natur (NNN) angewandt werden. Das Waldmonitoring wird durch die Naturstiftung DAVID finanziell unterstützt.

 

Ein Beitrag von Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide

Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide

Ziegenhorn 1
19395 Plau am See , OT Karow

Telefon

  • 0385/588 6484 0

Faxnummer

  • 038738 / 7390 -21

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>