Frühlingsboten rund um die Burgruine Sengersberg

Am Sonntag den 23. April geht es um 14 Uhr vom Parkplatz bei dem ehemaligen Feuerwehrhaus in Au los Richtung Sengersberg. Der Sengersberg liegt mitten im Falkensteiner Vorwald und beherbergt auf seiner Kuppe noch Reste einer ehemals großen Burganlage. Natürlich gibt es auch einige Sagen und Legenden rund um diesen Ort. Doch auch botanisch finden sich hier einige Besonderheiten, die sie bei diesem Rundgang kennenlernen können. Gutes Schuhwerk und ein bisschen Kondition sind von Vorteil. Konrad Bierlmeier  von der unteren Naturschutzbehörde und  Anette Lafaire, Gebietsbetreuerin, führen sie durch den Frühlingswald.

 

Ein Beitrag von Naturpark Oberer Bayerischer Wald

Naturpark Oberer Bayerischer Wald

Rachelstr. 6
93413 Cham

Telefon

  • (+49) 09971 78-394

Faxnummer

  • (+49) 09971 78-399

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>