Dampfnudeln ohne Blues – Sauerteigerkurs mit Kirmeier

Veranstaltungsdatum: 07.12.2019 15:00 - 21:00

Wir backen Brot, Vinschgauer, Dampfnudeln und ein Weihnachtsschmankerl mit Sauerteig.

„Sauerteig schließt das Korn auf, dadurch wird der Mensch beschenkt.“ so Kirmeier. Er empfiehlt Sauerteig auch mal für Pfannkuchen, Spätzle, Kuchen oder Müsli einzusetzen.

Im Brotbackkurs lernen die Teilnehmer wie Sauerteig vermehrt wird. Es werden Brot, Semmeln, Vinschgauer und Dampfnudeln hergestellt sowie eine fermentierte Weihnachtsbäckerei. Jeder erhält eine kleine Sammlung von Rezepten, die einfach, bekömmlich und mit geringem Zeitaufwand umsetzbar sind. Karl Kirmeiers Kurse sind ein „Erlebnis“ und begeistern landauf landab gestandene Landfrauen, passionierte Bäcker und Fachleute.

Es finden wieder zwei identische Kurse statt: Kurs 1 am Freitag und Kurs 2 am Samstag. Der Kostenbeitrag beträgt jeweils 60€.
Für gute Verpflegung wird gesorgt.

Anmeldung unter oekomodellregion@lpv-amberg-sulzbach.de

Veranstalter: Landschaftspflegeverband Amberg-Sulzbach e.V. & Karl Kirmeier

Treffpunkt / Anreise:
wird bei Anmeldung bekanntgegeben
wird bei der Anmeldung bekanntgegeben
wird bei der Anmeldung bekanntgegeben
wird bei der Anmeldung bekanntgegeben wird bei der Anmeldung bekanntgegeben

Anbieter: Landschaftspflegeverband Amberg-Sulzbach e.V. & Karl Kirmeier

Preis: 60,00€

Registrierungsbedingung: erforderlich

Zielgruppe: Erwachsene, Best Ager

Links:

https://www.oekomodellregionen.bayern/termin/dampfnudeln-ohne-blues-sauerteigerkurs-mit-kirmeier/?regionId=433

Ein Beitrag von Naturpark Hirschwald

Naturpark Hirschwald

Hauptstr. 4
92266 Ensdorf

Telefon

  • +49 (0) 96 24 / 9 02 11 91

Faxnummer

  • +49 (0) 96 24 / 9 22 57 47

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>