Kinder feiern im Kloster Ensdorf ein Fest

c Naturpark Hirschwald 2013 Lautenschlager Kloster Ensdorf Kinder feiern im Kloster Ensdorf ein Fest

Kloster Ensdorf im Naturpark Hirschwald

Der Orden der Salesianer Don Boscos ist seit 1920 im Kloster Ensdorf am östlichen Rand des Naturparks Hirschwald ansässig und legt den Schwerpunkt auf Jugend- und Umweltarbeit. So betreibt er neben einem Haus der Begegnung auch eine staatlich anerkannte Umweltstation und eine Umwelt-Musikwerkstatt. Alljährlich im Januar wird das Don-Bosco-Fest gefeiert, um an den Ordensgründer zu erinnern. Die Salesianer im Kloster Ensdorf richten dabei auch traditionell am Vortrag der “großen” Feiern eine Kinderveranstaltung aus. Dieses Jahr steht sie unter dem Motto: “Der König der Löwen baut Brücken für Alle”.

Pater Harald Neuberger und sein Team haben viel vor: “Wir wollen miteinander einen spannenden Tag verbringen mit unterschiedlichen Aufgaben in Workshops. Dabei begleitet uns die Geschichte vom König der Löwen, der ganz klein angefangen hat und am Ende ein großer König war. Dies konnte er nur erreichen, weil er es verstand, Brücken zu bauen für alle Tiere, damit sie in Frieden zusammen leben können. Es gibt ein Getränk und ein Abendessen. Das Fest endet mit einem Wortgottesdienst. Anlass für dieses Fest ist der Gedenktag des Ordensgründers der Salesianer Don Boscos, Johannes Bosco. Mit euch Kindern wollen wir dieses Fest feiern.”

Das Fest findet statt am Samstag, den 25.01.2014 von 14 bis 19 Uhr. Alle weiteren Infos und Anmeldungen unter: http://www.kloster-ensdorf.de/kloster/veranstaltungen/detail/768/.

Ein Beitrag von Naturpark Hirschwald

Naturpark Hirschwald

Hauptstr. 4
92266 Ensdorf

Telefon

  • +49 (0) 96 24 / 9 02 11 91

Faxnummer

  • +49 (0) 96 24 / 9 22 57 47

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>