Veranstaltung im Rahmen der Demenzwoche Bayern: „Leben und Arbeiten – früher und heute“

Veranstaltungsdatum: 19.09.2019 09:00 - 10:30

Senioren und Kinder sind herzlich eingeladen die „Schätze“ des Museums und des Bauerngartens zu entdecken. Beim gemeinsamen Gespräch bekommt jeder die Möglichkeit Gegenstände in die Hand zu nehmen und zu berichten und zu fragen. Wie hat die Oma
früher gekocht? Woher kam das Obst und Gemüse? / Wie wurde das Getreide geerntet? Woher kam der Strom? Mit dieser Veranstaltung soll an die Erfahrungswelt der älteren Menschen wird angeknüpft werden. Dinge wie eine Grubenlampe oder ein altes Bügeleisen können individuelle Erinnerungen wachrufen und Emotionen wecken. Erinnerungen aus dem früheren Alltag wird durch Erzählungen und Beispiele an die jüngere Generation weitergegeben.

Treffpunkt / Anreise:
Bergbau- und Industriemuseum Ostbayern Außenstelle Glasschleife
Castnerstr.
92245 Theuern

GPS: 49° 23' 21.15888" N, 11° 54' 30.30552" E

Anbieter: Bergbau und Industriemuseum Ostbayern in Kooperation mit dem Seniorenmosaik im Naturpark Hirschwald e.V..

Registrierungsbedingung: nicht erforderlich

Zielgruppe: Kinder/Jugendliche, Best Ager

Ein Beitrag von Naturpark Hirschwald

Naturpark Hirschwald

Hauptstr. 4
92266 Ensdorf

Telefon

  • +49 (0) 96 24 / 9 02 11 91

Faxnummer

  • +49 (0) 96 24 / 9 22 57 47

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>