Hagebuttenlikör

Zutaten für ca. 750 ml 

500g Hagebutten

150g Kandiszucker

3 Gewürznelken

½ Stange Zimt

½ Zitrone (unbehandelt)

½ Orange (unbehandelt)

750ml Weinbrand

 

Zubereitung

Von den abgespülten Hagebutten zunächst die Blüten- und Stängelansätze wegschneiden, die Früchte halbieren und anschließend die Kerne herausschaben.

Das Fruchtfleisch dann mit 150g zerstoßenem Kandiszucker vermengen und in einem Gefäß mit verschlossenem Deckel für eine Nacht lang ziehen lassen.

Am nächsten Tag füllt man die Mischung in eine gut verschließbare Glasflasche und gibt die Gewürznelken, die Zimtstange und die Zitronen- bzw. Orangenschale dazu. Anschließend mit dem Weinbrand aufgießen, die Flasche fest verschließen und an einem hellen, sonnigen Platz für zwei Monate ziehen lassen.

Nach zwei Monaten abseihen und den Likör in kleinen Flaschen an einem nicht zu hellen Platz nachreifen lassen.

Am besten verwendet man für den Hagebuttenlikör feste, noch orangefarbene Früchte.

Der Likör ist 6 Monate haltbar.

Ein Beitrag von Naturpark Oberer Bayerischer Wald

Naturpark Oberer Bayerischer Wald

Rachelstr. 6
93413 Cham

Telefon

  • (+49) 09971 78-394

Faxnummer

  • (+49) 09971 78-399

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>